Foto für eine Stickerei stilisieren, WIE?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von minimalwerk, 18.01.2006.

  1. minimalwerk

    minimalwerk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    05.10.2004
    guten morgen liebe MacUser Community,

    ich würde gerne ein Foto (es handelt sich um den Berg Mont Blanc, siehe Anhang) so stilisiert darstellen, dass ich dieses nachher als Stickerei für Textilien verwenden kann. Natürlich darf es deshalb nicht ganz so detailiert sein, soll aber nichts desto trotz erkannt werden.

    Wie mache ich das?

    Habe Photoshop CS und Freehand MX.

    gruß, Frank
     

    Anhänge:

  2. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Wandel es doch in eine Vektorgrafik um, dann hast du nur noch aneinander grenzende Farbflächen. geht glaube ich in Freehand.
     
  3. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    die hohe kunst der abstraktion, königsdisziplin piktogramm und signet - dafür gibts keinen knopf!
     
  4. jobed77

    jobed77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Wie wäre es wenn du einfach nur den Umriss nachziehst, der ist ja sehr markant.

    Gruß,
    Johannes
     
  5. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    waaasss??? MONT BLANC??

    tztzt das ist das MATTERHORN

    :( ;)
     
  6. FrHase

    FrHase MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2005
    Hallo,

    an deiner Stelle würde ich es im Freehand MX mit der Funktion "Nachzeichnen" versuchen. (Findest Du in der Werkzeugleiste)
    Du importierst das Bild in FreeHand ziehst mit der Nachzeichnungs-Funktion ein großzügiges Kästchen um das importierte Bild und dann setzt es Dir FreeHand als Vektorgrafik um. Das Problem ist, dass das dann ganz viele Zeichnungen übereinander sind und Du Dich da dann mehr oder weniger "durchlöschen" musst. Es wird jede Farbabweichung als einzelnde Zeichnung dargestellt. Zu guter Letzt wirst Du dann wohl die übriggebliebene Zeichnung manuell etwas angleichen müssen. Das ist alles etwas mühsam, aber so gehe ich das Problem immer an.
    Hoffe, das hilft Dir weiter.

    Gruß
    FrHase
     
  7. schaerer

    schaerer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.02.2004
    Das Matterhorn, von Zermatt aus gesehen! Mont Blanc?? Der ist doch in Frankreich!
     
  8. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    naja, es war nie die rede, der mont blanc sei in der schweiz :) zum glück ;)

    jedoch steht er knapp ausserhalb der schweiz zwischen Frankreich und Italien :)
     
  9. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    elGringo, wenn ich Dich richtig verstehe, dann soll Deine Vorlage aussehen wie Großmutters Stickvorlage?

    Probiere mal Folgendes:
    Dein Matterhorn-Motiv von 72 auf 288 dpi hochziehen. Photoshop>Filtergalerie>Tontrennung+Kantenbetonung (Werte einstellen) Strukturierungsfilter>Patchwork (Werte einstellen)
    Anschliessend per Pfadwerkzeug freistellen. dann hast Du die Vorlage für Omas Zeitvertreib.

    Gruss Jürgen
     
  10. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
Die Seite wird geladen...