Formatwechsel bei Screenshots

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von maschenka, 05.10.2003.

  1. maschenka

    maschenka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2003
    Hallo!

    Hab dummerweise bei einem Programm etwas zu schnell geklickt und jetzt macht mein Mac bei Tastenkürzel-Screenshots (Mac OS X) .pdf statt .tiff.
    Mit dem Programm "Bildschirmfoto" bleibt weiterhin .tiff.
    Wie kann ich die Tastenkürzel-Screenshots wieder auf .tiff ändern?

    Schon mal herzlichen Dank!!!

    Sonnige Grüße
    Maschenka
     
  2. Die Screenshots mit Tastenkürzel werden seit 10.2 als PDF angelegt. Das lässt sich auch nicht ändern. (Tinkertool konnte in 10.1 das Format ändern, in 10.2 ist die Option ausgegraut.)
    Du kannst das PDF aber einfach in Vorschau öffnen und als TIFF exportieren.
     
  3. Gomiaf

    Gomiaf Gast

    Hallo maschenka!

    Beim Schießen eines Bildschirmfotos durch die Tastenkombi Umschalt-Apfel-3 bzw. 4 bekommt man immer nur ein PDF.

    Grüße

    Gomiaf
     
  4. maschenka

    maschenka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2003
    Peinlich...

    uuuuhhhhppps! Das ist mir jetzt aber superpeinlich!

    Ich hab acrobat-Reader installiert und dabei ohne großartig zu überlegen bei der Frage nach "Standard beim Öffnen" "ja" geklickt. Jetzt werden meine Tastenkürzel-Screenshots immer mit acrobat geöffnet und nicht wie bisher mit iPhoto (oder PictureViewer?) - auf alle Fälle nicht wie bisher! Und das regt mich auf, weil acrobat viel langsamer beim Öffnen ist und ich ein sehr ungeduldiger Mensch bin.
    Wo kann ich das denn wieder rückgängig machen?

    Maschenka
     
  5. MacTuX

    MacTuX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    11.02.2002
    Datei Anklicken > Apfel I > "Öffnen Mit" > gewünschtes Programm auswählen > "Alle Ändern" klicken, freuen! :)

    Gruß

    Markus
     
  6. Mitraix

    Mitraix Gast

    Einfach bei einer PDF-Datei Apfel-i machen und unter "Öffnen mit" die Vorschau(Preview) einstellen... :)

    <edit>
    Schon wieder zu langsam, MacTux war schneller... :D
    </edit>
     
  7. maschenka

    maschenka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2003
    Vielen lieben Dank! Werd gleich mal nachsehen, unter was das in meinem schlauen Mac OS X-Buch steht...

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Maschenka
     
  8. Yoda

    Yoda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2002
    da muss ich mich auch ein wenig einmischen :)

    ich hatte auch dieses Problem - aber bei mir hat dies nicht funktioniert...

    es muss noch eine ander Möglichkeit geben...
     
  9. box

    box MacUser Mitglied

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    21.02.2003
    Komisch, yoda, aber ich habe mal aus Neugier einem PDF Acrobat zugewiesen, und danach wieder Vorschau. Zwar öffnet Vorschau nun die Datei, aber das Acrobat-Icon ist vorerst geblieben. Kleiner Bug?

    Nett finde ich ja immer diese Nachfrage, die man beim globalen ändern bekommt, das hat fast Windows-Qualitäten:
     

    Anhänge:

  10. Yoda

    Yoda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2002
    jetzt ist es mir wieder eingefallen - das war ein (kleiner) Blödsinn, den ich zuvor geschrieben habe - bei mir war das bei der Druckvorschau - hier wurde bei mir immer der AR geöffnet.

    sorry
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen