Formac oxygen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Kovu, 04.10.2006.

  1. Kovu

    Kovu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    100
    Registriert seit:
    11.12.2005
    Hallo!

    Hat einer Erfahrung mit der Formac oxygen? Ich würde mir die Platte gerne holen (allerdings fast ausschließlich wegen der hervorragenden Optik), wenn ich andere gravierende Gründe dagegen sprechen.

    Hat also einer Erfahrung damit? Ist sie vielleicht zu laut / warm / störanfällig? Und ist es von großer Bedeutung das sie "nur" FW400 hat? An meinem iMac 24" steht ja Fw400 und FW800 zur Verfügung. Gedacht ist sie als Backup-Platte bzw. später für Leopard als Zeitmaschine. :)
     
  2. swuggles

    swuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    02.08.2006
    soll sehr laut sein, habe ich aber nur gelesen, also warte hier mal lieber noch ein paar erfahrungsberichte ab ;-)
     
  3. monaco dave

    monaco dave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Hi ich habe mir die Platte letzte Woche bestellt und sie ist dann am Donnerstag gekommen.
    Hast Du die Platte schonmal in Natura gesehen o9der nur auf Bildern??

    Ich fand sie Anfangs auch schön jedoch muß ich jetzt sagen das das Gehäuse
    sehr Minderwertig aussieht und die Verarbeitung nicht sehr doll ist.

    Des weiteren war ich erschrocken darüber wie groß die Platte ist! Ich habe
    nämlich garnicht gelesen das sie Platz für 2x 3,5" bietet.

    Das heißt die Platte ist von der Größe her fast so Groß wie ein 12" iBook, das
    kann ich deswegen sagen weil ich hier den direkten vergleich habe.

    Außerdem wie WebSurfer schon meinte ist die Platte alles andre als leise.
    Ich habe die Platte auf dem Schreibtisch stehen und ich weerde an PC-zeiten
    erinnert in denen ich ununterbrochen Lüfter hörte.

    Also ich werde die Platte zurück senden.

    Gruß David
     
  4. monaco dave

    monaco dave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Da fällt mir gerade ein, weiß von euch jemand welches format die formac
    Platten haben wenn sie ausgeliefert werden? Ich möchte sie auch in diesem
    Format wieder zurück schicken.

    Besten Dank!!
     
  5. SchuBi

    SchuBi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    05.11.2002
    Meine Formac Oxygen 250 GB (Dezember 2006) hat einen FW400 und einen FW800 Anschluß. Ich empfinde die Platte als angenehm leise.
     
  6. monaco dave

    monaco dave MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2005
    @SchuBi: Ich habe heute meine Lacie mit 3,5" 250GB un Firewire400 bekommen.
    Wenn Du die Mögllichkeit hast hör Dir mal beide Platten im vergleich an.
    Die Lacie gibt nur ein leises surren von sich.
     
  7. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    16.02.2005
    Habe eine Formac Oxygen 160.
    Da kann ich mir auch einen Fön auf den Schreibtisch legen. :(
     
  8. maskwearer

    maskwearer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Also ich hab eine Oxygen 250GB gekauft, auch wegen der Optik, die zu meinem Macbook passen sollte. Ich gebe zu, ich dachte auch, sie sei kleiner. Übrigens genauso wie der Oxygen DVD-Brenner, den ich dazugekauft habe. Aber herrje, daran gewöhnt man sich schnell, und wenn ich alles so hätte wie Platz auf 'm Schreibtisch... ;)
    Solange die Platte nicht im Zugriff ist, hört man sie nicht, aber wehe wenn sie losgelassen... Die Schreibtischplatte brummt sogar wenn das Ding rödelt. Allerdings habe ich keine Vergleichswerte. Ggf. sind externe Platten immer so laut!?
    Alles in allem will ich aber nicht meckern. Die Optik ist sehr gelungen, und die Platte dient meist nur zu Backup-Zwecken oder mal dem Zwischenspeichern von Daten.
     
  9. converter

    converter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    06.11.2005
    also ich besitze die oxygen 160 fw und kann nur sagen NIE WIEDER.
    die verbaute platte hat extreme anlaufschwierigkeiten (schon mal getauscht), erreicht den lärmpegel eines staubsaugers und lässt den ganzen schreibtisch vibrieren (selbst auf ner schaumstoffunterlage).

    habe damals auch den fehler gemacht, nur nach der optik zu kaufen, war ein schwerer fehler.

    persönlicher zusatz, der formac support ist sehr lahm und relativ unfreundlich.

    kauf dir lieber ne andere platte z.b. die western digital my book pro oder essential, die sehen auch gut aus und arbeiten gut.
     
  10. StDt

    StDt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    24.04.2005
    Hat jemand von euch eine Idee, wie man die Formac XTR leiser kriegt?

    Hilfsprogramme, die die Platten bremsen? Oder den Lüfter langsamer drehen lassen? (Auch wenns dann wärmer wird?)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen