fonts aufräumen

Diskutiere mit über: fonts aufräumen im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. TEKKNIK

    TEKKNIK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.11.2005
    so ich hab gleich ein paar fragen die ich an euch stelle....

    1.) wohin mit den fonts jetzt eigentlich...

    in benutzer - library - fonts
    oder
    hd - library - fonts

    2.) wenn ich einen sauhaufen habe und alle fonts ausser die systemschriften löschen möchte wie erkenne ich die...

    3.) was muss jetzt eigentlich in den ordner, die suitcase datei oder die .ttf oder ne andere

    4.) hatte extensis suitcase konnte aber keine fonts dazuladen woran liegt das?

    5.) wenn ich fonts in die ordner lade sind sie im photoshop nicht aktiv
    woran kann das liegen

    6.) und gibt es jetzt eigentlich eine gemütliche lösung das ganze schön übersichtlich zu verwalten und wie funtkioniert das, ich bin da nämlich schon leicht am verzweifeln
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    /system/library/fonts -> nicht löschen, in Ruhe lassen
    /library/fonts -> aktive Schriften für alle Benutzer, kannst Du auch verschieben/löschen
    /benutzer/…/library/fonts -> aktive Schriften für den aktiven Benutzer, kannst Du auch verschieben/löschen
    Geh aber mit Bedacht vor.

    alles, was in einem /Fonts Ordner liegt, ist aktiv und wird beim Start geladen - Sprich, es braucht Arbeitsspeicher. 1000 aktive Fonts können ein System lahmlegen. Außerdem wird das Schriftmenu unübersichtlich.

    Aus diesem Grund gibt es Schriftverwaltungen, die OSX-eigene oder z.B. Suitcase.

    Warum Deine Schriften nicht laufen, kann ich Dir nicht sagen… ich hatte aber mal mit einer OS9-Migration das selbe Problem.
     
  3. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Hier ist eine Lste mit Fonts die das System unbedingt braucht.

    /System/Library/Fonts

    AppleGothic.dfont
    AppleLiGothicMedium.dfont
    AquaKanaBold.otf
    AquaKanaRegular.otf
    Courier.dfont
    GeezaPro.ttf
    GeezaProBold.ttf
    Geneva.dfont
    Hei.dfont
    Helvetica.dfont
    Keyboard.dfont
    LastResort.dfont
    LucidaGrande.dfont
    Monaco.dfont
    Osaka.dfont
    OsakaMono.dfont
    Symbol.dfont
    Times.dfont
    ZapfDingbats.dfont

    Zu viele Schriften zu verwalten?
    Fontcache leeren:
    http://homepage.mac.com/mdouma46/fontfinagler/

    Siehe auch:
    www.macuser.de/forum/showthread.php?t=69085
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. Mushr00m

    Mushr00m Banned

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2006
  5. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
  6. TEKKNIK

    TEKKNIK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.11.2005
    boah danke für die zahlreichen antworten, damit kann ich was anfange...
    sodala dann werd ich mal meinen kuddelmuddel entrümpeln.... danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - fonts aufräumen Forum Datum
Gutes Programm um Fonts zu erstellen? Mac Einsteiger und Umsteiger 20.06.2009
Anfängerfrage,fonts durcheinander Mac Einsteiger und Umsteiger 24.03.2009
Wo sind meine Fonts? Mac Einsteiger und Umsteiger 10.11.2006
Default Fonts Mac Einsteiger und Umsteiger 22.04.2006
WINDOWS bzw MAC FONTS Mac Einsteiger und Umsteiger 03.01.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche