Font Betrachter?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von unique23, 16.05.2004.

  1. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2004
    kennt jemand ein tool, mit dessen hilfe
    man fonts betrachten kann, ohne sie
    zuvor umständlich zu installieren?

    vergleiche FontViewer auf dem pc.

    über ratschläge wäre ich äußerst dank-
    bar, time is the enemy,....

    dankeschön im voraus.
     
  2. sevY

    sevY Gast

    „Umständlich“ ist eine reine Definitionssache…

    Wenn du die zubetrachtenden Fonts auf deiner Festplatte hast, kannst du diese doch einfach in den Ordner ~/Library/Fonts/ kopieren und mittels des OS X Fontbook ansehen.

    Ansonsten suche doch mal bei defekter Link entfernt nach einem Tool, da gibt es bestimmt etwas.

    LIebe Grüße

    Yves
     
  3. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2004
    was ist das osx fontbook und wo finde ich es?
     
  4. sevY

    sevY Gast

    Welche Version von Mac OS X hast du installiert?

    Wenn du eine deutsche Oberfläche des Systems hast, nennt sich das Programm „Schriftensammlung“ und ist im „Programme“ Ordnder zu finden.

    Liebe Grüße

    Yves
     
  5. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2004
    ich habe mich bei versiontracker durchgeforstet,
    aber leider bin ich nciht fündig geworden.

    man kann sich keine übersicht ausdrucken lassen
    von allen fonts die es gibt,
    noch kann man einfach sich die fonts anschauen
    die man auf der platte hat, ohne sie alle installieren
    zu müssen.

    hat wer eine gloreiche idee?
     
  6. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
  7. phönö

    phönö unregistriert

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    29.05.2003
    doch gibt es...

    "x font info" von vojou software läuft bei mir und kann alles anzeigen auch was auf cd oder sonstwo liegt.
    ist sich freeware.
     
  8. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    @phönö
    Guter Tipp. :)
    Habs gerade mal ausprobiert und kann dazu nur sagen: bis auf ein paar Type1-Koffer, die vom Programm ignoriert werden, funktioniert es genau so wie es soll – ohne die Schriften installieren zu müssen.

    Link zum Programm hier.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen