Font-Anbieter und -Identifizierung

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von Dr. NoPlan, 26.02.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter Gast

    Liebe Suchende,

    bitte schaut erst hier nach, wenn Ihr nach einem bestimmten Font
    sucht. Im Falle das, ihr hier nicht geholfen werdet ;) macht dann
    gerne einen Thread auf. Bitte aber nur dann!

    Alle die einen Link haben und diesen beitragen möchten,
    einfach kurze PN an die Moderatoren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.05.2009
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter Gast

    Identifikation von Schriften!

    Auf dieser Seite kann man, via einem Screenshot z.B. den man dort hochläd, versuchen
    Fonts zu identifizieren. Je klarer die Schriftzüge um so höher die Wahrscheinlichkeit
    der Identifizierung. Fonts auf Hintergründen z.B. führen i.d.R. zu keinem Ergebnis!
    Wer die Möglichkeit hat, sollte in solchen Fällen diese vorher besser nachzeichen.


    WhatTheFont?


    Allgemein:

    abstractfonts > mediengestalter > dafont > designerinaction > identifont > Fraktur 1 > Fraktur 2

    Gegen Bezahlung:

    prototype-typeo > synfonts > adobe.com > apply > bitstream > blambot > chank > emigre > fontasy > fontfabrik > fonthead > fontomas > monotype > fountain > galapagosdesign > garagefonts > itcfonts > jyanet > larabiefonts > linotype > maccampus > paratype > philsfonts > primetype > psyops > rotodesign > fontbureau > typography > thirstype > treacyfaces > typeart > typotheque > fontdiner > brass-fonts > core > wipfonts > Typofonderie > Monotypefonts > Berthold > P22 type foundry

    Größtenteils umsonst oder ganz umsonst:

    40+ Excellent Freefonts For Professional Design
    Auflistung der 500 besten Free-Fonts im Web

    1001fonts sehr viele Fonts for free > dafont > fontdiner > vistecprivat > freefonts > fontface > fontpool > fontshop > font-o-rama > freepcfonts > freemacfonts > identifont > lalogotheque > macfonts > pcfonts > randypavelich > pixelfonts > dingbatpages > wantedfonts > anke-art > floodfonts > iconian > phantompower >misprintedtype > eknp > Für Depeche Mode Fans > fontfreak > moorstation.org > betterfonts > urbanfonts > cooltext.com > die gestalten > fontparade > The FontShack > nofonts >fontpool > Fonthead Freeware > ulf-theis.de > neo2 > fontcubes > fontica



    .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.03.2016
  3. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Wer ein PDF als Grundlage hat und die Schrift auch beim ranzoomen noch rattenscharf ist, dann kann man unter Dokumenteigenschaften > Schrift nachgucken, dort sind die eingebetteten Schriften aufgelistet.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen