FLV-Konvertierung für OS X?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von CRen, 23.12.2006.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Aloha!

    Auf der Suche nach einem FLV-Konverter bin ich auf folgendes Programm gestossen:

    http://www.rivavx.de/index.php?id=483&L=0

    Das gibt's allerdings nur für Windows. Gibt es denn für Quicktime keinen komfortablen FLV-Exporter oder irgendwas wie dieses Riva-Ding? Ich mag nicht mit MMPEGX rumspielen... ;)

    Gruß,
    Christian
     
  2. Quaduser

    Quaduser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.01.2006
    Quicktime Pro kann das.
     
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Mit iSquint geht das auch.

    EDIT: Sorry hab mich getäuscht, dachte du sucht einen Konverter von .flv in ein anderes Format.
     
  4. mormonth

    mormonth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    104
    MacUser seit:
    27.11.2006
    Aber der große Bruder "VisualHub" von den iSquint-Machern müßte das können...
     
  5. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Wenn Du Flash Videos erstellen willst, wieso versuchst Du dann nicht Flash Pro?
     
  6. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Komisch, meins nicht ;)
    Oder ich bin zu doof.
    Wie denn?

    Gruß,
    Christian
     
  7. Quaduser

    Quaduser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.01.2006
    Hallo CRen,

    hatte das letztens auch nur gelesen und zwar hatte das Justin Finley im Layers Magazin geschrieben »Note: QuickTime Pro also supports exporting files to .flv format.« im Artikel Custom Video Player

    Ich war davon ausgegangen das das korrekt ist.
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    QT Pro kann das in Verbindung mit dem Flash Exporter Plugin. Das funktioniert aber nur, wenn man eine Flash 7/8 Lizenz auf dem Rechner hat.

    Bei Flash 8 ist daneben ein Stand Alone Tool zum kodieren dabei (On2 VP6 unbd Sorenson Sparc). Flash 7 hat nur den Sparc. Der On2 VP6 ist genial, gute Qualität und Alpha-Kanal Unterstützung.

    Sonst noch ein Tip: Online die Videos bei YouTube oder so konvertieren lassen und dann wieder downloaden :D

    CRen: Bis Du bereit Geld auszugeben?

    2nd
     
  9. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Natürlich nicht für Spaß-Quatsch auf meinem Blog :D
     
  10. dermaier

    dermaier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    24.01.2006
    Die neueste Version von ffmpegX kann das auf extrem einfache Weise... Ich benutze manchmal auch eigene Flv - Filme auf meiner Homepage...

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2006

Diese Seite empfehlen