fli4l router läuft jetzt! aber einwahl prob. !

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Rudschuba0, 06.11.2004.

  1. Rudschuba0

    Rudschuba0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2004
    ich bin´s mal wieder ... der software router läuft jetzt aber wenn ich mich einwählen will wählt er auch aber nach ca. 18 sec. legt er wieder auf und die verbindung war noch nicht einmal richtig aufgebaut! wer weiss rat???
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Klingt nach Authentifizierungsproblem (ppp pap oder chap).

    Läuft das Ding denn unter OS X oder unter Linux ?
     
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Steht oben - fli4l ist ein "Disketten-Linux".

    @Rudschuba: Deine Fragestellung ist leider zu wenig aussagekräftig. Das kann viele Fehler haben. Ich kann dir nur einen guten Tipp geben, die Newsgroups des Fli4l-Projekts zu nutzen. Dort wird dir fast so schnell geholfen, wie in diesem Forum zu Mac-Fragen... ;)

    http://www.fli4l.de/german/newsgroup.htm

    ad
     
  4. Rudschuba0

    Rudschuba0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2004
    also ich selber verwende osx... der server läuft natührlich unter linux da es ja ein linux router system ist... ich habe eigendlich alles ordnungsgemäß eingerichtet... also isdn anrufe zeigt er mir auch an... mit imonc kann ich auch unter osx alles steuern und abrufen... geht auch alles prima ...halt nur das einwählen klapt nicht!
     
  5. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Wenn die Einwahl nicht klappt, kann das verschiedenste Gründe haben. Falsche Telefonnummer, falscher Benutzername, falsches Passwort, falscher Authentifizierungstyp...usw.
    Normalerweise müsstest du die genaue Fehlermeldung den entsprechenden Log-Dateien entnehmen können. Nur weiß ich leider nicht, in wie weit Fli4l überhaupt Logdateien anlegt.
    Deshalb ist es wohl am besten, wenn du in der Fli4l-Newsgroup recherchierst und bei fehlendem Erfolg auch frägst, wie das Problem am besten in den Griff zu kriegen ist.

    cla
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Steht nirgens und drum hab ich gefragt ;)
     
  7. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2003
    der fli4l logt nur, wenn auch der syslog-daemon läuft. das kann man in der base.txt einstellen. nur muss man dann noch schauen, wohin die logs geschrieben werden sollen.
    was aber unter umständen auch ausreicht, wäre einen monitor an den fli4l router anzuschließen und zu schauen, ob die einwahlversuche überhaupt funktionieren. falls es nicht klappt, kann es die verschdst. ursachen haben.
    wenn du pech hast, kann deinen netzwerkkarte nicht mit dem dsl-modem reden (alles schon erlebt).
    meine lösung bei netzwerkproblemen mit dem fli4l war letztendlich einen netgear-router für 50 eur zu kaufen. bietet die gleichen funktionen wie der fli4l, ist aber schneller einzurichten und läuft und läuft und läuft.
     
  8. Rudschuba0

    Rudschuba0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2004
    ich verwende das teil mit isdn ... da ich dein dsl bekommen kann! :-(
    ansonsten habe ich noch den dhcp server laufen... und das geht auch alles wunderbar! die tele nr. is ok und passwort und username is auch ok .. was ist da blos los?
     
  9. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Oh, Sorry! Hatte ISDN übersehen. Kann ich nix zu sagen, weil ich den fli4l immer nur mit dsl betrieben habe.
    Hört sich aber irgendwie so an, als könnte die ISDN-Karte oder deren Treiber nix mit dem anfangen, was von der Gegenseite ankommt. Funzt das ISDN Teil, wenn man es "ganz normal" unter Windoof betreibt?
     
  10. Rudschuba0

    Rudschuba0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2004
    ja unter windoff geht das teil!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen