Fleckiges Display im ipod !

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von fitzcaraldo, 21.02.2004.

  1. fitzcaraldo

    fitzcaraldo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.02.2004
    Hello all,
    bin völlig verärgert über die Apple Jungs im Support. Mein brandneuer 40GB ipod hat ein völlig fleckiges Display bei Tageslicht. Apple sagt: NORMAL, nennt sich Newton Rings, und kann produktionsseitig nicht ausgeschlossen werden, da es sich hierbei wohl um ein normales, physikalisches Phänomen handelt, das mal auftritt und mal nicht. Prima!
    In bestimmten Lichtsituationen geht das soweit, daß ich das Diplay garnicht mehr lesen kann, zumal ich schon etliche ipods in den Häneden hielt, die völlig i.O. waren.
    Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem Siemens Handy. Das wurde noch nach über einem halben Jahr im Rahmen der Garantie ausgetauscht. Leider schafft das Apple bei einem 2 Wochen alten Gerät für 500 Euro nicht.
    Schade eigentlich. Sind die Produkte doch echt genial und streben nach dem ultimativ hohen Qualitätsanspruch. Was bei mir in diesen Fall hängenbleibt ist: Apple sucks !
     
  2. Haschbar

    Haschbar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.08.2003
    Apple Sux? Naja, ziemlich hart, findest du nicht?
    Natürlich ist der Support beschissen (Sorry, aber ist einfach so), wenn er auf Kundenwünsche nicht eingeht.
    Auf der anderen Seite muss ich sagen, dass ich das leider bei allen meinen Pod bis jetzt gehabt hatte.
    Die 2G 10GB (2x Ausgetauscht) waren, wie jetzt auch die 3G 20GB Pods bei Kälte sehr seltsam und haben insbesondere Oben und an den Seiten gerne mal dunkle Stellen bekommen.
    Beim 10GB Gerät hab ich dann einfach gesagt, das die Software regelmässig abschmiert. Resultat war eine Zwei Wochen Wartezeit ohne Pod und anschließend ein nagelneuer POD!!!! Das ganze aber immerhin gut ein Jahr nach Kauf...
    Bei dem neuen 20GB nervt mich das Display aber noch heftiger... Der Kontrast ist ein Witz.
    Am Anfang war er in Ordnung, auf der normalen 50% Einstellung.
    Doch im Laufe der Zeit (ca 3-4 Monate) lässt der Kontrast immer weiter nach.
    Der erste war deswegen schon bei Apple, der zweite geht nächste Woche.
    Aber wenn man alles ganz Ruhig, Freundlich und etwas Übertrieben darstellt, dann hab ich die Erfahrung gemacht, dass man sich in der Hotline schnell Freunde macht, die dann einem auch den POD tauschen ;)
    Also, immer Lieb und Freundlich bleiben!:cool:
     
  3. Totoro

    Totoro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.09.2003
     
    Und ich dachte immer, dass das einfach an der Software liegt und beim nächsten Update hoffentlich behoben wird. Aber selbst nach dem letzten Update ist es auch bei meinem iPod immer noch so, dass das Display ab und zu (speziell aber, wenn er mal in der Jackentasche kälteren Temperaturen ausgesetzt war) deutlich verblasst -> dann drehe ich den Kontrast, der ohnehin schon im letzten Drittel des Balkens eingestellt ist, noch höher, um das Display wieder vernünftig ablesen zu können.
    Nach nem Neustart oder gerade auch bei Ladevorgängen (Wärme), kann ich das dann wieder nach unten korrigieren, nur um es, sobald der iPod wieder unter normalen Temperaturen (Zimmertemperatur) arbeitet, wieder angleichen zu müssen...

    Ist das wirklich eine Sache, wegen der ich den iPod eintauschen kann?! Ändert sich dann aber doch auch nichts dran, oder? Und wissen das die Jungs vom Support nicht?
     
  4. Haschbar

    Haschbar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.08.2003
    Wie gesagt, immer Freundlich sein und alles ein wenig Dramatisieren...
    Aber bis jetzt haben die Jungs mir noch jedes Gerät getauscht.

    Nur ob es was hillft mit dem Tauschen...
    Ich erinnere mich dabei immer noch an das Nokia 5110 / 5130.
    Das Ding hatte ein Display drin, das mehr als Temperatur empfindlich war.
    Wenns mal kalt war, war der Kontrast total im Eimer, wenn auch meist mehr zu stark, als zu schwach. Und es wurde langsam...

    Offensichtlich verbaut Apple beim iPod Qualitativ nur ein wenig bessere Displays.
    Vielleicht kommt beim nächsten wieder ein besseres Display rein...
    Schön wärs ja.
    Solange einfach durchtauschen.
    Im Zweifel nach dem dritten Tausch das Geld wiedergeben lassen ;-)
    Denn es kann ja sein, dass der iPod Mini ein besseres Display hat
    Aber die Platte ist so klein...
    Schade, das mein Archiv inzwischen 18GB groß ist.
    Aber trotz des Displays ist der iPod Maxi weiterhin der Player meiner Wahl.
    Denn das Display benutze ich so gut wie nie! FB sei Dank!
     
  5. Haschbar

    Haschbar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.08.2003
    PS: Sorry für die Beiträge in epischer Breite...
    Ich bin gerade in Schreiblaune :)
     
  6. Totoro

    Totoro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.09.2003
     

    Hmm, naja, ich habe auch schon gute Erfahrungen mit der Kulanz der Apple-Hotline gemacht. Die haben mir mal die FB des iPods getauscht, weil ich angab, dass das Kabel am Stecker sehr locker sei (man sah schon die beiden Kabel, die im weißen stecken), was auch so war, aber eigentlich hätte das jeder ja mal behaupten können.

    Dennoch - ist mir dann doch ein wenig viel Aufwand und meine PowerBook Platte hat inzwischen auch keinen Platz mehr für meine iPod Bibliothek, die ich ja dann zwischenlagern müsste... kopfkratz

    Aber ich bin mal gespannt, ob Apple das Problem bekannt ist (wo doch in good ol' California so selten Schnee fällt...) und ob sie das in zukünftigen Modellen beheben werden/können.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fleckiges Display ipod
  1. dennis_n
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    416
    dennis_n
    09.11.2015
  2. freakztime

    iPod Touch iPod Touch 4G Display von iPad 2 verbauen

    freakztime, 09.09.2013, im Forum: iPod
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    967
    trixi1979
    09.09.2013
  3. minimann
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.277
    minimann
    16.05.2013
  4. Anso
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    855
    mayuka
    11.03.2013