Flashnavigatioin mit aktivierten Punkten (ohne Frames)

Dieses Thema im Forum "Flash and Actionscript" wurde erstellt von Oliver23, 15.08.2005.

  1. Oliver23

    Oliver23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    16.10.2004
    Was gibt es für einfache Möglichkeiten, eine Flashnavigation mit aktiven Punkten und ev. zum Inhalt passendem Bildbereich zu erstellen?

    Eine Lösung wäre ja mit Frames. Da würde die Navigation einfach beim Seitenwechsel nicht geladen werden und ich könnte die Punkte in Flash aktivieren. Ich möchte aber unbedingt ohne Frames arbeiten.

    Möglich wäre wohl auch irgendwie den Wert über den Link mitzugeben und in Flash immer einzulesen. Denke aber das wäre zu kompliziert oder?

    Gibt es andere bessere Lösungen?
     
  2. Hans Wurst

    Hans Wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2005
    Hi,
    das hängt prinzipiell davon ab, ob du über serverseitige Webtechnik wie z. B. PHP verfügst. Falls ja, machst du das am besten mit einer Variablenübergabe, ist die simpelste Lösung.

    Den Navigationspunkten in Flash gibst du jeweils den normalen Hyperlink via getURL("index.htm?nav=navigname);

    nav wäre der Variablenname hinter = logischerweise deren Wert ;)

    Im Quellcode der HTML-Seiten änderst du den referer für den Flashfilm, etwa so:

    HTML:
    <object ....
    
    filmname.swf?nav=<? echo $nav; ?>
    
    ... </object>
    Falls du NICHT serverseitig arbeiten kannst, gibt es wieder mehrere Möglichkeiten:

    1. du hast statische Seiten und übergibst auf jeder die Parameter:

    HTML:
    <object ....
    
    filmname.swf?nav=nav_point1
    
    ... </object>
    2. Du machst einen Workaround mit einem Hidden-Formular und JavaScript (nicht so empfehlenswert, daher nicht weiter ausgeführt)


    3. Du nimmst doch Frames! ;)

    edit:

    Im Flashfilm natürlich dann noch eine entsprechende if/else-Anweisung angeben, oder einen switch/case!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2005

Diese Seite empfehlen