Fixkosten für Websiteerstellung?

Diskutiere mit über: Fixkosten für Websiteerstellung? im Freelancer Forum Forum

  1. jb-net

    jb-net Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.11.2005
    Hallo,

    ich habe einen Auftrag für ein kleines Unternehmen eine Firmenhomepage zu erzeugen. Das Unternehmen möchte einen Fixpreis zahlen (natürlich mit Pflichtenheft) und daher brauche ich eine ungefähre Vorstellung, was ich verlangen könnte.

    - Die Website wird auf XHTML 1.0 und CSS (Standardkonform) basieren (kein PHP und kein CMS)
    - Die Homepage sollte neben der Startseite noch 5-6 Unterseiten erhalten.
    - Die Umsetzung des Designs wird relativ aufwendig werden, da Fotoelemente eingearbeitet werden müssen.
    - Logo liegt vor und muss passend eingearbeitet werden.

    Ich glaub das werden die wichtigsten Eckdaten. Zu meinen Fähigkeiten:

    - Ich habe ein angemeldetes Gewerbe.
    - Mache gerade eine Ausbildung in diese Richtung.
    - Und habe bereits Erfahrung durch die Realisierung eigener Webprojekte.

    Ich habe natürlich hier im Forum schon andere Themen durchgelesen und habe auch eine eigene Vorstellung. Ich möchte mir diese hier nur nochmals bestätigen lassen, so dass ich weiß ob ich ungefähre richtig liegen würde.

    Wie viel könnte ich verlangen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2006
  2. schuschain

    schuschain unregistriert

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2005
    Hi, das ist so ne Sache. Ein "Azubi" kann in meinen Augen nicht so viel verlangen, wie ein ausgebildeter/studierter mit 5 Jahren Berufserfahrung. Also von deinen Daten ausgehend, würde ich vermutlich die Seite bei 1500 Euro ansetzen (plus/minus). Es kommt natürlich auch auf den Kunden an. Der kleinen Bäckerei um die Ecke berechnet man logischerweise nicht so viel, wie (übertrieben) für ne Website von IBM. So handhabe ich es zumindest.

    Du schreibst, du hättest schon gewisse Vorstellungen. Wie sehen diese denn aus, wenn man fragen darf? Da kann man vielleicht eher was sagen...

    Viele Grüße,
    schuschain
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche