Firmwareupdate beim Cube

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von two42two, 21.10.2004.

  1. two42two

    two42two Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    hi,

    habe ein Problem bezüglich OS 9, ich muss bzw sollte ein Firmwareupdate
    bei meinem Cube machen, jetzt ist es aber so, d. ich OS X installiert habe ...
    welche Möglichkeiten habe ich das Update durchzuführen. In den Sinn
    sind mir folgende gekommen

    1. ich installiere OS 9 dazu, geht das und wenn ja, wie?
    2. ich habe eine andere Platte da sollte OS 9 drauf sein, die ist aber
    aus einem G3 b/w funktioniert die auch UND kann ich die in ein FW Gehäuse
    einbauen und von dort starten oder würde nur eine interne Platte
    funktionieren - Platte tauschen würde ich nur sehr ungern machen, das
    letzte Mal war das nicht besonders lustig.

    und ganz zum Schluss noch die Frage brauch ich das Update überhaupt,
    ja ich weiß was in dem 'read me' steht, aber was meint ihr dazu.

    vielen Dank

    grüsse

    two42two
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.434
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    Du kannst von einer extern angeschossenen Firewire-Platte OS 9 booten.
    Firmwareupdate installieren und fertig.

    Theoretisch sollte es auch gehen wenn der Rechner von einer OS 9 CD gebootet hat. Allerdings habe ich das selbst noch nicht gemacht.

    Das Firmwareupdate muß dann natürlich irgend wo schon auf der Platte liegen und zwar so das man auch von OS 9 aus dran kommt.
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Nee, muss ein beschreibbares Startvolume sein, soweit ich mich erinnern kann. Ich hatte kurz OS9 auf eine andere Platte installiert.

    Das Update brauchst Du unbedingt, wenn Du ein CPU Upgrade (Sonett etc) planst - sonst nicht unbedingt. Werden wieder mal kleinere Bugs behoben, vielleicht läuft Dein Cube ja mit der alten Firmware rund?!? Dann lass es doch.

    Frank
     
  4. two42two

    two42two Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    ...
    ja er läuft ohne Probleme bis jetzt, und das mit
    dem beschreibbaren Startvolume stimmt schon den laut Apple:

    Das "G4 Cube Firmware Update 4.1.9" ist nur für G4 Cube Computer, die Mac OS 9.1 oder neuer auf einer lokalen Festplatte installiert haben. Wenn Sie Mac OS X auf Ihrem G4 Cube benutzen, müssen Sie von einem lokalen, beschreibbaren Volume starten (also weder von einer CD noch einem Netzwerk-Volume), auf dem Mac OS 9.1 oder neuer installiert ist, bevor Sie die Installationsanweisungen ausführen.


    also ein CPU Upgrade steht zur Zeit nicht an, hab mir das zwar überlegt aber wie
    ich zuletzt die andere Festplatte eingebaut habe, muss ich mir genau überlegen
    ob sich so ein Aufwand lohnt ...

    aber von einer Firewire Platte booten würde funktionieren, meint ihr?

    grüsse

    two42two
     
  5. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    ne andere HDD ist doch in ca. 5 Min eingebaut :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen