Firmware Update: Was mit BIN-Datei machen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Uncle Ho, 09.11.2006.

  1. Uncle Ho

    Uncle Ho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Mahlzeit,
    habe mir ein Firmware-Update geladen (Router). Es ist eine zip-Datei, in der sich eine bin-Datei befindet.
    Im Konfig-Menü des Routers im Bereich "Firmware aktualisieren" soll man den Pfad des Firmware Updates eingeben (bzw. die Datei in einem Pop-Up-Fenster an ihrem Speicherort auf dem Rechner auswählen -- Ihr wisst, was ich meine) und auf "aktualisieren" klicken, woraufhin das Update vom Rechner auf den Router übertragen werden und der Router anschließend nach drei Minuten neu starten soll. Leider geschieht dies nicht. Der Router akzeptiert scheinbar diese bin-Datei nicht: Sie wird gar nicht erst auf den Router geladen!
    Ich habe die Aktion sowohl über Acer Notebook (Win XP SP-2) als auch über Mac versucht. Klappt nicht.

    Was soll ich also mit dieser bin-Datei, die ja das Firmware Update darstellt, anfangen? Muss die Datei (mit welchem Programm auch immer) entpackt oder geöffnet werden? Muss ich die bin-Datei irgendwie in eine exe-Datei umwandeln? Was machen mit dieser bin?
    Nennt mich dumm, aber ch habe ehrlich keinen Schimmer. Und in der Read Me-Datei ist leider auch nichts dokumentiert.

    Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich? (und dieser Tipp kann sowohl für OS X als auch für Win XP sein, weil es mir egal ist, worüber ich den Router aktualisiere. Hauptsache ist, *dass* ich ihn aktualisiert bekomme, denn dieses Update ist wirklich bitter notwendig, weil meine WLAN-Stabilität praktisch nicht vorhanden ist)
     
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    bei manchen Router wird ein spezielles Programm mitgeliefert und das arbeitet so wie Du beschrieben hast (Firmware auswählen .bin-Datei, hochladen, Flashvorgang sollte starten, Reboot Router nach der Aktualisierung)

    Eine andere Möglichkeit wäre über TFTP und die Kommandozeile. Port 69 muß bei der OS X Firewall freigeschaltet sein. TFTP starten (tftp), dann zu der IP-Adresse des Routers verbinden und mit "put" die Datei hochladen.

    Sind beim Update die Firewalls deaktiviert bzw. klappt es dann?

    Ich habe hier einen DLINK-Router, da hat das auch fast nie geklappt :(

    Viele Grüße
     
  3. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Dein Vorgehen ist genau richtig, so macht man ein Firmwareupdate. Vielleicht hast Du ja die falsche Firmware ausgewählt.
     
  4. Uncle Ho

    Uncle Ho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Danke für die Antworten.

    Ja, es ist die richtige Firmware, die ich aus dem Netz geladen habe. Definitiv.

    Habe nun folgendes versucht:

    - mit Firewall ein/aus das Update versucht
    - Router neu gestartet und dann das Update versucht
    - Rechner neu gestartet und dann das Update versucht
    - Rechte repariert und dann das Update versucht
    - das Update neu aus dem Netz geladen und dann versucht
    - Router komplett zurückgesetzt, neu konfiguriert und dann das Update versucht
    - usw.
    Aber egal was ich auch versuche, das Firmware Update will ums Verrecken nicht auf den Router (bzw. der Router nimmt es nicht an). Sämtliche eben beschriebenen Maßnahmen haben nichts genützt.

    Bin mit meinem Latein am Ende.

    Vielleicht liegt es ja, wie ich im Anfangspost bereits mutmaßte, an der bin-Datei.
    Was ist eine bin-Datei und womit wird sie ausgeführt? Vielleicht muss man sie ja wirklich erst irgendwie entpacken/konvertieren, damit der Router sie annimmt?

    @mikne21:
    Ich kann Deinen Ausführungen nicht so wirklich folgen. Ehrlich gesagt übersteigt das mein technisches Verständnis. Trotzdem Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2006
  5. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Wenns so nicht geht ist entweder die Firmware falsch oder der Router defekt würde ich mal annhemen.
     
  6. oldholborn

    oldholborn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2006
    bin musst du entpacken

    Auch Druckertreiber werden oft als "treiber.bin" geliefert.
    Dieses ist wie zip ebenfalls eine gepackte Datei oder Image, das erst entpackt werden muss.
    StuffIt Expander kann das, aber es gibt sicherlich auch andere Tools dafür.
    Warum dein Update nun doppelt gepackt war weiß ich auch nicht.
    Du findest jedenfalls nach dem Entpacken der bin einen Ordner vor, indem dein Update drin ist oder ein Image (.dmg), welches du durch Doppelklicken öffnen kannst.
     
  7. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Das trifft aber nicht auf Firmwareupdates für Router zu. Da zeigt .bin nur an, daß es sich um eine Binärdatei handelt.
     
  8. oldholborn

    oldholborn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2006
    mac-bin versus hex-bin

    hab ich wieder was dazu gelernt! :)
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hast du mal einen anderen Browser genommen?

    MfG
    MrFX
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Ob das nun hilft k.A. aber wenn du Toast hast, könntest du versuchen die .bin zu mounten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firmware Update BIN
  1. dsquared
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    392
  2. ACY
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    548
  3. Somian
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    985
    Somian
    10.02.2013
  4. hcscherzer

    Firmware Update

    hcscherzer, 17.09.2012, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    445
    Olivetti
    17.09.2012
  5. bikkuri
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    867
    bikkuri
    11.10.2013