Firmtek SeriTek/1SE2 PCI-X kompatibel ?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Technowigald, 30.10.2005.

  1. Technowigald

    Technowigald Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2005
    Hi,

    interessiere mich für folgende PCI-Karte, klick :

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=9020&products_id=3020&

    Kann mir jemand sagen, ob ich die Karte in den PCI-X Slots meines Powermacs problemlos betreiben kann ??
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  2. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Bei Macgurus kann man dazu folgendes lesen:

    Note: Installed on a PCI-X bus it will drop the speed of that bus to 66 MHz. That is no problem whatsoever unless you put a second card next to it sharing that same bus and that card requires a different bus speed. PCI-X G5's have two separate PCI-X buses, cards on one bus will not affect the speed of the other bus. We mention this so you will know to plan your PCI card installation for best compatibility and performance.

    Ausgehend von den Beschreibungen, würde ich den SeriTek/1VE2+2 nehmen.
    http://www.macgurus.com/productpages/sata/FT1006.php
    Leider gibt es diesen nicht bei DSP Memory, im Angebot ist nur der teurere SeriTek/1VE4, welcher scheinbar Probleme mit Hitachi Platten hat:
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=9020&products_id=3025&
    ** Einige Hitachi S-ATA Festplatten sind nicht kompatibel - bitte fragen Sie nach. **
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  3. Technowigald

    Technowigald Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2005
    Gut, dann mal weiter...

    Wie läuft das denn mit der Stromversorgung der Festplatten bei folgendem
    Gehäuse, klick : http://www.cyberport.de/item/1075/997/0/53532/macpower-pleiades-35-zoll-sata-aluminium-gehaeuse.html

    Wenn ich das richtig verstanden habe, soll man die Festplatten über das PM Netzteil mit Strom versorgen, gibt es auch entsprechende SATA Gehäuse mit externen Netzteil ??
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  4. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Das bei Cyberport angebotene Modell kann ich beim Hersteller nicht finden, die Beschreibung bei Cyberport ist leider etwas mager.
    Vermutlich bietet Cyberport ein Auslaufmodell an, oder es ist nicht vom selben Hersteller.
    Das Pleiades Super S-Combo konnte ich bei keinem Händler in D finden.

    http://www.macpower.com.tw/products/hdd3/pleiades/pd_scombo

    Das Pleiades Super S-Combo PD-SAFBAU2OS, hat ein Externes Netzteil.
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2005

Diese Seite empfehlen