FireWire800-Sticks

Diskutiere mit über: FireWire800-Sticks im Peripherie Forum

  1. Ma.

    Ma. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    107
    Registriert seit:
    29.10.2005
    Der FireWire800-Stick soll 70-80 MB/sec erreichen - jetzt muß Apple nur noch in die 17" und 20" iMac FireWire800 integrieren.
     
  2. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Das sieht ja hochinteressant aus.

    Bisher gibt es ja immerhin Memory-Sticks mit Firewire 400:

    http://www.kanguru.com/fireflash.html

    Walter.
     
  3. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Kapazitäten der Firewire-800-Sticks

    http://www.fudzilla.com/index.php?option=com_content&task=view&id=152&Itemid=34
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2007
  4. Ma.

    Ma. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    107
    Registriert seit:
    29.10.2005
    Ja mit 16 Gig kann sein OS X drauf installieren , mit sich rumschleppen und hat es immer z. Verfügung.
    Außerdem kann man damit einen MacBook Pro gehörig beschleunigen/zügiger arbeiten.
     
  5. Shakermaker

    Shakermaker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2004
    Das Teil ist echt mal interessant.
     
  6. Wie macht man das denn??
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Äh...
    Ganz normal? :confused:
     
  8. Ma.

    Ma. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    107
    Registriert seit:
    29.10.2005
    Das MacBook Pro, und vermutlich auch das MacBook, haben sehr schlechte HDD-Transferraten.
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=237548

    Mit dem Betriebssystem auf dem Firewire800-Stick am Firewire800-Port des MacBook Pro sollte es bei HDD-lastigen Arbeiten doppelt so schnell laufen - wenn der Firewire800-Stick tatsächlich die Herstellerangabe 70-80 MB/sec erreicht.
     
  9. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    Registriert seit:
    31.12.2003
    ... also ich würde eher warten, bis Apple Solid State-Disks als Option anbietet :)

    Alternativ wird's Festplatten dieser Art sicher auch bald zu humanen Preisen geben, die sich dann als Festplatten einbauen lassen mit 160 Gigs oder so :)
     
  10. Ich warte auf die Festplatten auf Basis der Flash-Speicher. (Hießen die NAND-Speicher?) Ich hoffe mal, dass ich die dann auch in mein MacBook nachrüsten kann, wovon ich aber nicht unbedingt ausgehen kann. Denn ich denke mal, dass die Hersteller dann auch nicht mehr an SATA festhalten werden.
    Oder gibt es schon anderslautende Berichte?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche