Firewire Kabel falsch gesteckt - seitdem funktioniert Firewire nicht mehr

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von d-yorksee, 09.07.2006.

  1. d-yorksee

    d-yorksee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2006
    Heute Morgen habe ich versucht, mein PowerBook Titan im Target-Modus mit einem PowerMac G4 zu verbinden. Habe dabei leider (war wohl zu früh am Morgen) den FireWire Stecker falsch herum in das PowerBook gesteckt. War möglich, da die Firewire Buchse am PB schon viel Spiel hat.

    Seitdem kommt keine Firewire-Verbindung mehr zustande. Hat auch leicht (!) verbrannt auf der Kabelseite am Powerbook gerochen. Was könnte beim Falschstecken kaputtgehen? Firewire Bus? Stecker? Buchsen?

    Vielen Dank für Tipps + Hinweise
     
  2. Bruno S

    Bruno S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    07.04.2006
    Wie meinst du falscjh herum? FireWire hat doch auf einer Seite schräge Kanten, oder?
     
  3. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Ich schließe mich der Frage meines Vorposters an, wie geht das? FW400 ist abgeschrägt und FW800 hat eine Art Feder in der Buchse.

    Stecker oder Buchse gehen davon nicht kaputt. Den Schaltkreisen dahinter dürfte es aber nicht bekommen, wenn sie auf einmal mehr Spannung abkriegen, als vorgesehen.
     
  4. sutz2001

    sutz2001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Du weisst doch, mit Gewalt geht das....so ausgeleiert kann eine Firewirebuchse gar nicht sein, dass man das verkehrt herum reinstecken kann. Da muss man vorher schon ein paarmal mit Gewalt versucht habe...

    Aber wie heisst es so schön:
    Was nicht passt, wird passend gemacht.

    Aber zu dem was kaputt geht:
    Du wirst damit wohl dein Firewire am Notebook getötet haben, da du einen Kurzschluss produziert hast. Sei froh, dass nicht noch mehr Schaltkreise abgeraucht sind und nur dein Firewire kaputt ist.
     
  5. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    das wird die elektronik verbrannt haben. wenn du den stecker genau anschaust wird dir auffallen das die einen zwei pole länger sind als die anderen vier. diese zwei sind die stromversorgung mit 12 volt. nun hast du beim verkehrten einstecken 12 volt auf die anderen pole gegeben. denke nicht das die elektronik dies verträgt...

    bin immer wieder erstaunt was die leute so zustandebringen....

    gruss nicketter
     
  6. d-yorksee

    d-yorksee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2006
    Die Firewire-Buchse am PowerBook ist mit der Zeit innen weiter geworden, sodaß der Stecker ohne großen Kraftaufwand reinging.

    Habe, nachdem ich den Fehler entdeckte, mit einem anderen Firewirekabel das PowerBook im Targetmodus mit dem PowerMac G4 zu verbinden versucht. Hat aber nicht geklappt.

    Bin im Moment so ziemlich ratlos.
     
  7. d-yorksee

    d-yorksee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2006
    Bin über mich selbst wahrscheinlich am meisten erstaunt, aber früher Morgen, noch keinen Kaffee, halbdunkel, Kabel fluppt ohne großen Widerstand und ohne hinzusehen in die Buchse, da ist so ziemlich alles möglich !

    Knirsch.
     
  8. Bruno S

    Bruno S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    07.04.2006
    Ich kenn FireWire 800 nicht.War es bei dir 400 oder 800?
     
  9. d-yorksee

    d-yorksee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2006
    Bei meinem alten PowerBook Titan läuft noch das Firewire 400.
     
  10. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    ... bzw läuft nicht mehr. SCNR
     

Diese Seite empfehlen