Firewire in Reihe?

Diskutiere mit über: Firewire in Reihe? im Peripherie Forum

  1. bluesaturn

    bluesaturn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    95
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Hi,
    ich wollte soeben eine neue externe FW-Platte an eine schon per FW angeschlossene Platte dranhängen.
    Als ich sie einmal anschaltete, gab es diese hier schon teilweise beschriebene Fehlermeldung:
    "CD/DVD einlegen
    Die eingelegte CD/DVD konnte von diesem Computer nicht gelesen werden."
    Zur Auswahl steht dann "Initialisieren...", "Ignorieren", "Auswerfen".

    Neustart, Ein-und Ausschalten der Platte brachte nichts. Erst das Anschließen über den USB 2.0 Port ließ die Platte wieder erschienen. :rolleyes:
    Eigentlich bin ich mir ziemlich sicher, daß man FW in Reihe schalten kann. Beide Platten 3,5" haben natürlich eine externe Stromversorgung.
    Platte zwei unterscheidet sich von Platte eins nur in der Größe. Externe Gehäuse sollten baugleich sein und beide Platten sind von Samsung.
    Als Betriebssystem nutze ich 10.4.7.

    Eine gute Nacht wünsche ich Euch.
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Danke.
    Und wo ist jetzt die Frage? ;)
     
  3. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Ich hab hier die gleiche Konfiguration wie Du und hatte noch nie Probleme. Versuch mal die Platten einzeln anzustecken und - falls das problemlos geht - beide zusammen in anderer Reihenfolge.
    Es könnte sein, dass nur ein FW-Controller defekt ist (deshalb geht USB noch), die HD aber in Ordnung.

    Gute Nacht auch!
     
  4. bluesaturn

    bluesaturn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    95
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Ich kann die erste FW-Platte nicht vom FW-Port nehmen. Mein System läuft extern auf der Platte, mir ist ein Zurückclonen immer noch nicht gelungen.
    Oh man, wenn es kommt, dann kommt es aber sehr dicke und immer alles auf einmal, wenn es gar nicht passt.
    Aber ich teste es aus. Danke schön.

    Edit: Test erfolgreich vollzogen. Jeden externen HD-Port untereinander vertauscht. Platten mounten im Moment ohne Probleme. Vielleicht mußte man es nur einmal unter USB 2.0 formatieren?
    Wenigstens etwas klappt bei meinem PB. ;) Danke noch einmal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2006
  5. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    27.10.2005
    OK, das macht die Sache etwas komplizierter. Du kannst aber trotzdem ausschalten, HDs vertauschen und wieder einschalten (das spielt keine Rolle, solange beide HDs angeschaltet sind)
    Falls der Fehler wieder auftritt oder Du gar nicht mehr booten kannst würde ich sie umtauschen oder in nächster Zeit mal an einem anderen Computer mit FW testen (falls das möglich ist).

    Edit: Na gut, ich sehe, dass Du das Problem gerade selbst gelöst hast. Dann noch viel Spaß mit der neuen Platte :) und gute Nacht...
     
  6. bluesaturn

    bluesaturn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    95
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Jupp, ich werde das Problem trotzdem im Auge behalten.
    Dir auch eine gute Nacht. Und weg....:bedjump:
     
  7. andisk

    andisk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Kurzer Nachtrag: Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Lösung: Formatierung der neuen Platte.
    Gute Nacht
     
  8. bluesaturn

    bluesaturn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    95
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Die Platte war unformatiert und das FPD hat die Platte zunächst unter FireWire nicht mehr erkannt. Deswegen konnte ich ja nicht formatieren.
     
  9. bluesaturn

    bluesaturn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    95
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Kaputt?

    Mir ist nun folgendes aufgefallen.

    Ich starte den Rechner von extern FW Platte 1. Die zweite FW Platte, die da dran hängt, wird nicht erkannt.
    Ich muß ein Neustart machen, dann ist auch die zweite FW Platte da.
    Allerdings auch nur, wenn ich die untere FW Schnittstelle nehme.
    Dann mache ich FW Platte 2 einmal aus, tausche die Schnittstelle, während alles bei FW Platte 1 so bleibt wie gehabt, und auf einmal taucht dann auch FW Platte 2 verbunden mit der oberen Schnittstelle auf.
    Ist das Gehäuse von FW Platte 2 nun kaputt?
     
  10. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Vielleicht nur ein Wackelkontakt... Funktionieren denn beide Schnittstellen, wenn Du sie direkt an Deinen Mac hängst (d.h. ohne eine andere HD dazwischen.)?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firewire Reihe Forum Datum
Apple Cinema Display 30'' an aktuellem Mac Mini Peripherie 04.08.2016
Firewire 800 mit SSD - wieviel MB/s ? Peripherie 17.07.2016
Firewire Adapter für weisses MacBook von 2010 Peripherie 18.03.2015
Firewire-Reihe spinnt Peripherie 18.03.2009
In reihe-geschaltete Firewire-Platten werden nicht mehr angezeigt Peripherie 04.12.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche