FireWire-HD einrichten?

Diskutiere mit über: FireWire-HD einrichten? im MacBook Forum

  1. Grady

    Grady Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Hallo,
    seit gestern habe ich ein ordentliches Problem mit dem Disk Utility und einer externen FW-Platte (160GB, Seagate ST3160021A). Erst waren zwei Partitionen vom WIntel-Rechner mit FAT32 und eine weitere mit NTFS vorhanden. Die FAT32-Partitionen ließen sich zwar anzeigen, aber nicht mehr löschen mit dem Util. Nach jedem Löschvorgang wurden sie wieder angezeigt. Daher habe ich die Platte dann am WIntel komplett gelöscht und ohne Partitionen wieder an das PB12" gehängt, schliesslich sollte ja HFS+ drauf.

    Nun weigert sich das Disk Util nicht, sondern friert bei dem Versuch ein, die Platte auszuwählen und zu formatieren.

    Gibt es eine andere Möglichkeit die Platte zu formatieren/initialisieren?

    Hatte da schon den Trick mit der CD-Start gesehen, nur funktioniert dieser nicht bei mir. (http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=8224)
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Schon probiert die CD unter Startvolume auszuwählen zu sichern und dann zu starten? Hast Du die möglichkeit unter OS 9 zu booten?
    Dann könnte ich Dir ein kleines Tool schicken mit dem man formatieren kann.
    Vieleicht gehts ja da mit.
    Gruß
     
  3. Grady

    Grady Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    In OS 9 kann ich nicht booten (PB12"), höchstens Classic unter X.

    Die CD lässt sich auswählen. Mal sehen, ob es was bringt.
     
  4. Grady

    Grady Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Nachdem der Mac mehrmals nicht mehr von Platte starten wollte, ging die FW-Platte nun mit dem Disk Util von der CD!

    Was mir jetzt noch fehlt, ist eine win-kompatible Partition zum Austauschen. Kennt jemand ein Tool, das mir sowas erstellt oder muss ich die Platte wieder in den WIntel-Rechner basteln?

    EDIT: Es geht wohl doch nicht, FAT und HFS auf einer Platte zu mischen. Wenn ._ut das sagt, muss es so sein. ;)
    Dann wird halt Macdrive benutzt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche