Firewire Festplattenmodus - ich kriegs nich

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Orangenheinz, 18.08.2004.

  1. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    Will meine Daten vom G3 / 400 MHz mit OS 9.2 zum neuen G4 /1,2 GHz OS Panther rüberschaufeln.

    Angeblich kann man die beiden Rechner mit nem 6 zu 6 poligen Kabel und ner Firewireversion neuer als 2.3.3 verbinden. Hab schon zig mal neu gestartet, geht aber nix.

    Als Kabel benutze ich eins von einer Firewire HD (weiss nix von wieviel polig).

    Alle beiden Rechner aus, G4 an, dann G3 an und Taste 'T' gedrückt halten.

    Aber immer startet mein OS ganz normal.

    Was könnte der Grund sein, dass ich's nicht hinkriege ?

    Danke schon mal für den Beistand.
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Immer wieder ganz kurz die Taste loslassen und gleich wieder drücken. Wenn er die Tastatur initialisiert, während du die Taste gedrückt hälst, rafft er es nicht.

    So in der Art _______-__________-___________-_________

    Es könnte auch sein, dass der G3 es nicht packt, dann müsstest du am G4 die Prozedur machen und den im Targetmodus starten.
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    ich fuercht der Target Mode setzt auf beiden Seiten mindestens einen G4 voraus. Hat was mit dem ROM bzw der Open Firmware zu tun.

    Cheers,
    Lunde
     
  4. McProud

    McProud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Ist wahrscheinlich ein G3 blue/white? Der kann so einige Sachen nicht so richtig; ich habe es auch nicht geschafft, meinen G3 450 b/w von meinem iPod über Firewire zu booten, das sollte ja eigentlich auch funktionieren.
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
  6. GForce

    GForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2003
    also bei G3 ibook mit os-x drauf geht´s sofort! habe dies mehrfach mit 2 ibook´s durchgeführt. habe auf beiden keine speziellen treiber drauf installiert (jedoch laufen beide mit 10.2.8). vielleicht mal updaten?
     
  7. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Beim Starten erst mal sofort Apfel-Alt-p-r drücken und drei Töne abwarten, vielleicht wirds dadurch richtig zurückgesetzt (Datum wieder korrigieren)

    In allen möglichen Variationen
    -erst starten, dann verbinden
    -den anderen als Target...

    durchprobieren.

    Da es nur Daten sind wird es sonst genügen mit einem Ethernetkabel (der G4 wird sicher umkehren können) zu verbinden, den Rechner im Dock freigeben und dann vom einen mit "gehe zu" auf den andern gehen.

    Wenn es nur Daten sind, würde ich wenn alles gesichert ist den G3 frisch formatieren, dann wirds schon gehen

    RD
     
  8. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    Erst mal 'dangeschön' für die superschnellen Tips.

    Das mit dem SOS tippen hat immerhin beim Hochfahren den Monitor mal kurz schwarz aufblitzen lassen, es geht also was, wenn auch nicht das gesuchte.

    Tja und dann werde ich mich später in Ruhe der Sache etwas genauer widmen.

    Bis dann, gracias.
     
  9. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    Firewire-Mode mit dem G3 geht nicht. Das geht erst bei Macs ab Bj Ende 1999/Anfang 2000.
    Genauer diese Modelle: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=58583

    @ Lunde
    Mitr dem Firewire-Treiber hat der Firewire-Mode erst mal nichts zu tun, das ist ein Funktion der Firmware, im Firewire-Mode läuft gar kein Betriebssystem, dass einen Firewire-Treinber laden könnte. Der Mac an den dann der im Firewire-Mode befindliche Mac angeschlossen wird, der muss natürlich einen geeigneten Firewire-Treiber im Betriebssystem geladen haben.
     
  10. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.04.2004
    Uhhh, so'n Mist.

    Mein G3 blue/white wurde laut Mactracker August '99 eingestellt und nach meinen vergeblichen Versuchen wird ._ut wohl recht haben: mit diesem Modell geht's halt nicht.

    Denn werde ich eben alles per Ethernet rüberladen müssen, aber dazu muss ich erst noch meinen G4 Panther ins Netz kriegen. Bisher liess er sich nicht einfangen. Aber das ist eine neue Geschichte und ich werde euch zu anderem Zeitpunkt sicherlich nochmal un Rat bitten müssen. Doch zuerst will ich es selber wissen.

    Dennoch, ich werd's schon irgendwie biegen, bisher hat fast alles irgenwie geklappt, deshalb mag ich auch meine Macs.

    Affenheisse Sommergrússe an alle.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firewire Festplattenmodus kriegs
  1. peterpan56us
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    334
    peterpan56us
    05.08.2016
  2. bosk
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    679
    Macschrauber
    19.07.2016
  3. Biotin
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    896
    Biotin
    19.03.2015
  4. gus
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    519
    rechnerteam
    20.03.2015
  5. BonoVox
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    243
    macellen
    08.02.2015