Firewire Festplatte USB Hub verwenden?

Diskutiere mit über: Firewire Festplatte USB Hub verwenden? im Peripherie Forum

  1. Nothing86

    Nothing86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.10.2006
    Ich habe das Festplattengehäuse M9, dass die Möglichkeit bietet über Firewire oder USB an mein Macbook angeschlossen zu werden. Ich habe festgestellt, dass Firewire etwa 3 mal höhere Übetragungsraten hat, daher möchte ich die Platte gerne über Firewire benutzen. Nun wäre es mir aber lieb, wenn ich nicht allzuviele Kabel einstecken muss. Daher meine Frage. Gibt es eine Möglichkeit den USB Hub der Platte zu verwenden wenn die Platte über Firewire verbunden ist? Ein erster Test scheint zu zeigen, dass es nicht geht. Gibt es da einen technischen Konflikt?
     
  2. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    10.06.2004
    Der Unterschied zwischen FW und USB ist weit größer als nur der Stecker. Kurzum, es geht nicht.
     
  3. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    10.06.2004
    doppelpost
     
  4. macinsell

    macinsell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    54
    Registriert seit:
    18.07.2005
    dürfte kein problem sein. du musst nur die festplatte über usb und firewire mit an den mac anschliessen. dann sind beide hubs verfügbar. ich habe das lacie-laufwerk. mit dem funktioniert es so.
     
  5. Nothing86

    Nothing86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.10.2006
    Schade eigentlich. Also ist die Alternative Festplatte über beide Anschlüsse benutzen oder einen anderen USB HUB :/
     
  6. macinsell

    macinsell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    54
    Registriert seit:
    18.07.2005
    wo ist das problem? die festplatte ist für den mini designt.
    es liegen wahrscheinlich, war zumindest bei mir so, 2 kurze kabel (usb und firewire) bei. die verbindest du mit dem mac mini und hast darüber das gewünschte hub.
     
  7. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    10.06.2004
    lies doch noch mal in ruhe die eingangsfrage durch :rolleyes:

    Er wollte einfach nur wissen, ob es möglich ist, USB-Geräte über die Firewire-Verbindung zu betreiben...
     
  8. Nothing86

    Nothing86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.10.2006
    So sieht es nämlich aus. Um Kabel zu Sparen, die in den Mac gehen. Es funktioniert allerdings nur mit beiden Kabeln und auch das nicht 100% sauber.
    Daher hab ich mich jetzt für die Lösung Festplatte über FW und einen anderen USBHub über USB anzuschließen entschieden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2007
  9. WTsChNuLLa

    WTsChNuLLa Gast

    Was ist besser von der Geschwindigkeit, die ext Festplatte via Firewire oder USB anschließen:confused:
     
  10. whoami

    whoami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    152
    Registriert seit:
    10.07.2008
    Hallo WTsChNuLLa,

    die Erfahrung zeigt dass Firewire immer einen deutlich höheren Datendurchsatz gegenüber USB 2.0 hat. Auch wenn die Datendurchsätze laut Spezifikation (USB 2.0 = 480 kbit/s; Firewire 400 = 400 kbit/s) etwas anderes vermuten lassen.

    Also, wenn es um Geschwindigkeit geht nimm Firewire.

    Grüsse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firewire Festplatte USB Forum Datum
USB/FireWire/TB Festplatte, Timemachine Sicherung 3 Mac's? Peripherie 14.07.2011
externe HD, USB vs. Firewire heutzutage Peripherie 02.05.2011
Externe Festplatte mit firewire 800 und usb Peripherie 22.06.2010
Externe Festplatte USB oder Firewire für WIN XP & MAC Peripherie 24.07.2009
Externe Festplatte als USB 2.0 oder Firewire 400? Peripherie 09.07.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche