Firewall - selber ausgesperrt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von percentage, 20.07.2005.

  1. percentage

    percentage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    ich hatte die Firewallfunktion den Systemeinstellungen bis gestern nicht entdeckt, und entsprechend auch nicht aktiviert. Als ich sie dann sah dacht ich mir 'super Sache das' und schaltete sie ein.
    Das ging auch ganz problemlos, habe noch ein paar Ports die man per default auswählen konnte aktiviert und freute mich über einen etwas sichereren Rechner.
    Beim nächsten klicken bekam ich dann eine Meldung, dass auf meinem Rechner für diese Firewall eine andere firmware nötig sei, und er verweigerte jeden Zugriff auf die noch aktive Firewall.
    Wenn ich jetzt iChat starte kommt die erste der angehängten Meldungen. Die Firewall scheint also aktiv.

    Wenn man unter Sharing die Firewall einstellungen öffnet erscheint die zweite der Meldungen. Das Fenster selber behauptet 'Firewall nicht verfügbar'

    Was is n da los?


    OS X 10.3.9.

    iBook 933 MHz Combo
     

    Anhänge:

  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.823
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    hast du noch eine andere firewall software installiert?
    denn die interne blockiert keine ausgehenden verbindungen...

    benutzt du denn die rendezvous funktion in ichat (ist dafür da, um so im LAN andere ichat user zu entdecken, die das auch an haben..)
    kann man auch ausschalten in den prefs...
     
  3. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Personal Firewall? Riecht nach Norton!
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Mach mal im Terminal (als admin User):
    sudo ipfw flush

    Nach Eingabe Deines Passwortes musst Du noch einmal mit y bestätigen.
    Danach sollte die Mac OS X Firewall wieder aus sein.

    HTH
     
  5. percentage

    percentage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    dank Euch, dass waren beiden die Hinweise in die richtige Richtung. Ja Norton ist bei mir druff, aber ich wußte nicht das NAV eine Firewall mit drin hat. Kannmanauchnicht einstellen, aber wird wohl Teil v autoprotect sein.

    SysFirewall ist jetzt geflusht.

    thnx
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firewall selber ausgesperrt
  1. fastflash
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    221
    AgentMax
    31.08.2016
  2. TheForceIsWithMe

    Wie sichert ihr euren Mac?

    TheForceIsWithMe, 03.06.2016, im Forum: Mac OS X
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.362
    rechnerteam
    05.06.2016
  3. boldenburg

    Firewall an oder aus?

    boldenburg, 09.08.2015, im Forum: Mac OS X
    Antworten:
    57
    Aufrufe:
    3.689
    Kaito
    18.08.2015
  4. XmX
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    761
    tocotronaut
    14.03.2015
  5. airmac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    460
    airmac
    29.01.2015