Firewall macht Ports nicht auf

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von edgar-goldfish, 06.04.2007.

  1. edgar-goldfish

    edgar-goldfish Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2006
    hallo,

    meine mac osx firewall macht mir einige ports nicht auf. ich möchte den port 25, 110 öffnen. starte ich die firewall und scanne dann die ports zeigt er mir diese nicht an. wer kennt das problem und wie kann ich das lösen?
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Womit scannst Du?
    Scannst Du von außen oder von innen?
    Läuft auf den Ports überhaupt ein Server?
     
  3. edgar-goldfish

    edgar-goldfish Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2006
    hi,

    ich scanne von innen und von aussen. der imac hängt direkt am internet. mit squid route ich mein macnook ins netz über port 8080. nun möchte ich aber auch mail mit dem macbook abrufen und somit habe ich die firewall des imac so eingestellt das er die ports 25 und 110 frei gibt damit ich mit dem macbook die mail direkt vom server holen kann. leider macht der imac aber die ports nicht auf und ich weiss nun keinen rat mehr.
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Um Mails abzurufen und zu versenden musst Du normalerweise keine Ports öffnen, da die Firewall standardmäßig von innen nach außen offen ist und die Antworten anhand der TCP Flags erkennt und wieder nach durchlässt.
    Squid ist ein HTTP Proxy und solte demit nichts zu tun haben.
     
  5. edgar-goldfish

    edgar-goldfish Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2006
    mmh... da ich aber mit dem macbook keine mails abrufen kann bin ich davon ausgegangen das ich am imac die ports dafür öffnen muss. woran kann es denn dann liegen das ich keine verbindung zu meinen mailservern bekomme?
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    wie aüßert sich das denn, dass du "keine verbindung" zu deinen mailoservern hast?
    Hast Du denn mal die Mailserver angepingt oder einen Portscan auf die Mailserver gemacht?
     
  7. edgar-goldfish

    edgar-goldfish Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2006
    "Möglicherweise gibt es ein Problem mit dem Mail-Server oder dem Netzwerk. Prüfen Sie die Einstellungen für den Account „Edgar Goldfish“ oder versuchen Sie es erneut.
    Folgender Server-Fehler ist aufgetreten: Der Server „pop.gmx.net“ kann über Port 110 nicht erreicht werden."

    stelle gerde fest das ich keinen ping zu gmx.net senden kann. liegt es event. daran das ich hier mit dem macbook nur über port 8080 raus gehe?
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Bevor wir hier weiter im Trüben fischen, solltest Du Deine Frage neu stellen - natürlich mit den entsprechenden Informationen garniert.

    Vielleicht hilft Dir das hier dabei.
     
  9. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    30.09.2006
    Ich glaube, du mußt die Firewall ganz abschalten. Es ist zwar richtig, daß die Firewall nur Packete von außen nach Innen blockt, leider ist aber das LAN für die Firewall auch "außen". Zumindest habe ich bei OSX keine Einstellung gefunden, wo ich die Firewall für bestimmte Schnittstellen aktivieren oder deaktivieren kann. Vielleicht bin ich aber auch zu blöd dafür ...

    bye, ylf
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Entschuldige, aber das ist wirres Gerede und falsch. Das vorliegende Problem hat auch nichts mit LAN oder irgendwelchen Schnittstellen zu tun.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen