Firewall für OS X (ähnlich AtGuard)

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von McBridge, 26.03.2006.

  1. McBridge

    McBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Ich habe auf Windowsrechnern seit Jahren die Firewall AtGuard laufen - nicht komformtabel, aber man wurde vor so ziemlich jedem gewarnt.

    Nun arbeite ich primär auf OS X und habe die interne Firewall aktiviert.
    Bisher habe ich noch keine einzige Meldung bekommen, ähnlich wie bei der XP Firewall die sich vielleicht einmal im halben Jahr meldete.

    Irgendwie fehlt es mir über ALLES informiert zu sein.

    Kennt jemand eine AtGuard ähnliche FW für OS X?
     
  2. Lars²

    Lars² MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.12.2005
    Warum? Nur für das Fenster "yx wollte yz machen, zulassen oder verhindern"?

    Und was willst du angezeigt bekommen, Zugriffsversuche von aussen oder alle Verbindungen die von dir aus weggehen oder alles?
     
  3. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    was du suchst ist little snitch
     
  4. Amarony

    Amarony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2005
    ja little snitch ist echt super, kostet aber ein wenig. aber es lohnt.
     
  5. McBridge

    McBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Ja, genau dafür!

    Ich fühle mich bei OS X wie blind und taubstumm in einem Haus mit geöffneten Türen. ;)
     
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Es ist viel eher so, dass Du zwar blind und taubstumm bist, aber einen Zivi dabei hast, der Dir alle Türen aufmacht, und alle, die nix im Haus verloren haben rausschmeist, ohne Dir Angst zu machen :)

    Alle Firewalls für den Mac kosten Geld. Little Snitch wurde ja schon erwähnt. Zusätzlich gibt es noch von Intego NetBarrier. Von Intego gibt es auch entsprechende Bundles mit Virenscanner usw. Über die Qualität kann ich nix sagen. Ich nutze weder auf dem Mac, noch auf dem PC eine Firewall. Mein Router und gesunder Menschenverstand reicht mir.
     
  7. Lars²

    Lars² MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.12.2005
    Das dachte ich mir :D

    Les dir mal diese FAQ durch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen