Firefox will mein Hintergrundbild nicht zeigen.

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Bastian, 29.07.2005.

  1. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Hallo zusammen

    Es kommt wohl eher selten vor, dass Firefox bei der Darstellung Probleme bereitet. Bei mir scheint aber ein solches vorzuliegen. Erstaunlicherweise liefert die Mac-Version die korrekte bzw. gewollte Darstellung (wie Safari und IE Windows auch), während einzig Firefox Windows aus der Reihe tanzt.

    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen; ich wäre sehr dankbar! :)

    Webseite: www.suett.ch
    Stylesheet: www.suett.ch/scripts/monitor.css

    Herzlichen Dank
    Bastian
     
  2. freso

    freso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    27.09.2002
    habs gerade mal in firefox win angeschaut. wird alles richtig dargestellt
    haste viell. ein screenshot?
     
  3. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Hm, eigenartig. Bei mir zeigt er es ohne das gekachelte Hintergrundbild (siehe Grafik).
     

    Anhänge:

    • suett.gif
      suett.gif
      Dateigröße:
      19,7 KB
      Aufrufe:
      22
  4. imperfekt

    imperfekt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.10.2003
    Hi,

    ich seh´s auch nicht aber hilft vielleicht die ausführliche Schreibweise?

    background-repeat: repeat-y;


    Ciao
     
  5. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    Das Problem kenn ich, ich löse es mit CSS, funktioniert in allen Browsern:

    <style type="text/css">
    body { background-image:url(dernamedeinerhintergrundgrafik.gif); margin-left:0px; margin-right:0px; margin-top:0px; margin-bottom:0px}</style>


    Ansonsten kann ich dir unbedingt noch das hier empfehlen:
    Self HTML

    Gruss
     
  6. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Nein, das habe ich zuvor auch schon probiert. Hat aber nichts bewirkt.
     
  7. Bastian

    Bastian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    20.06.2003
    Die Grafik soll aber nicht als Hintergrundbild von <body> eingesetzt werden, sondern als jenes des div-Elements "umriss", welches eine feste Breite hat und im Browser zentriert wird.

    Hm... Wieso sieht es bei freso eigentlich korrekt aus? kopfkratz
     
  8. Gerry80

    Gerry80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.07.2005
    auch Problem hab

    also ich habe auch ein Problem mit Firefox für Windows und der Darstellung. Erstens wird der Text viel zu groß dargestellt und zweitens schreibt Firefox die Tabelleninhalte alle in einer Zeile und übereinander... Kann mir jemand von Euch helfen? Danke...

    P.S.: ich bin ein blutiger Anfänger, also alles in Lautschrift erklären..., danke, danke

    Seite: www.tinter.de
     
  9. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2004
    @gerry80: ahhh bitte überprüf doch mal deine tabelle, warum machst du keine relativen größen?
     
  10. Gerry80

    Gerry80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.07.2005
    @adrenalinpur: also ich hab jetzt mal die schriftgröße in prozent angegeben, wenn Du das meinst. Die Tabellen möchte ich eigentlich fest eingestellt lassen, damit das layout überall gleich ist. Übrigens sieht die Seite im Mac in allen gängigen Browseren so aus wie es sein soll(Opera, Firefox, Explorer, Netscape und Safari ... also ich sag da jetzt mall nix zu)
     
Die Seite wird geladen...