firefox seite per terminal öffnen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von alclonky, 12.03.2006.

  1. alclonky

    alclonky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.01.2004
    ich möchte für ein script eine neue seite im firefox öffnen und zwar als neuer tab
    wenn ich schreibe
    /Applications/Firefox.app/Contents/MacOS/firefox google.at

    dann funkt das eh wunderbar aber nur wenn der firefox zu ist wenn er offen ist bekomm ich die fehler meldung das er schon offen ist und es geht ned
    bei linux funkt das mit dem gleichen perl script
     
  2. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.12.2005
    Welcher Browser ist bei dir als Standard eingestellt?
    Wenn das sowieso der Firefox ist tuts ein einfaches open http://www.xyz.com auch!
     
  3. alclonky

    alclonky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.01.2004
    ja super danke funktioniert

    ich liebe dieses forum
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen