Firefox Profil "fnezqjkc.default" - Wo kommt das denn her?!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von THEIN, 26.03.2006.

  1. THEIN

    THEIN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Hallo zusammen,

    ich habe zwar die Suche bemüht aber irgendwie keine passende Info zu meiner Frage gefunden, dess es geht zwar um "Profile" bei "Firefox" aber ich habe eine Frage zu einem konkreten Unterordner:

    unter "Library/Application Support/Firefox/Profiles" findet sich bei mir ein Unterordner mit dem aussagekräftigen Namen "fnezqjkc.default", der mindestens 500 Bookmarks enthält, die ich jedoch nie absichtlich erstellt habe. Und die haben alle so sprechende Namen wie "bookmarks-5.html" oder "bookmarks-531.html".

    Könnt ihr mir sagen, was das für ein Unterordner ist und was diese ganzen Bookamrks sollen? Sind das evtl. Reste einer älteren Firefox Version? (aktuell nutze ich Version 1.5.0.1) :rolleyes:

    Danke,
    Thorsten
     
  2. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    Registriert seit:
    08.01.2005
    also der Name - nur bei dir eben fnezqjkc.default - ist bei jedem anders und es gibt das aus Sicherheitsgründen, so kann man nicht, selbst wenn es mal eine Sicherheitslücke erlauben würde auf die Festplatte zuzugreifen, so ohne weiteres die persönlichen Daten von allen mit der gleichen Methode (z.B. ein Script) automatisch auslesen

    die doppelten Bookmarkdateien sind ein BUG von Spotlight - füge mal den Firefox Ordner aus den Application Support Ordner zu den Orten, die nicht durchsucht werden sollen - also unter den Systemeinstellungen/Spotlight/Privatsphäre
    - dann passiert es nicht mehr, alle ausser die bookmarks.html sind überfüssig und können weg

    P.S.
    übrigens wird in FF 2.0 dafür eine Datenbank verwendet - mit den 2.0 Testversionen passiert sowas nicht mehr
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen