Firefox: Problem mit Javascript Menu...

Diskutiere mit über: Firefox: Problem mit Javascript Menu... im Web Page Design Forum

  1. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Hallo, so jetzt hab ich ein neues Problem...
    offline
    In Safari, Opera und IE wird alles korrekt behandelt. Wenn die Maus auf dem "content"-div ist gehen die Menus nicht auf. In Firefox gibt es das Problem, dass der "content"-div erst gar nicht angezeigt wird (z-index: -1) und wenn ich diesen ändere (auf 0), das Menu immer hinter dem "content"-div aufgeht...

    Hoffe mir kann jemand helfen... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2007
  2. oconner

    oconner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2006
    also bei mir geht eigentlich alles und ich benutze den fuerfuchs

    siehe >>> http://community-zone.de/upload/image13.jpg
     
  3. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Danke für die Mühe, aber das Problem ist ja, dass der Content überhaupt nicht angezeigt wird (roter Kasten mit ner PHP Fehlermeldung drin :)). Guck dir das mal mit Safari an - der macht es richtig... :-(

    CSS hier: offline
    JS hier: offline
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2007
  4. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Menus in der Art funktionieren mittlerweile auch in CSS, Java-
    script benötigst du in diesem Fall nur für den IE.

    Ich denke, dieses Menu würde auch funktionieren, wenn du die
    Liste als "display:inline" formatierst, damit sie eine Leiste bil-
    det, und kein Menu in Listenform.
     
  5. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Hatte niemand mal dasselbe oder ein ähnliches Problem? :)
     
  6. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2006
  7. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2004
    STFW!?
    Dein Link hilft mir irgendwie nicht, da das JS ja prinzipiell funktioniert, nur der FF irgendwie falsch auf die z-index Angaben reagiert (bei z-index: -1 wird garnix angezeigt)...

    So habs nu hingekriegt, dass der z-index per default bei allen 0 sein kann und es funktioniert, nur das alte Problem bleibt, dass wenn ich per JS den z-index vom Content (der rote kasten) auf -1 setze dieser verschwindet...
     
  8. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Sorry, nicht genau genug gelesen...

    Ich dachte, dass Problem läge nicht beim Z-Index, sondern beim
    Formatieren des Elements mit geElementById allgemein, denn zum
    Thema "problem gelementbyid firefox" gibts viele Ergebnisse...
     
  9. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Juhu - ich scheine es geschafft zu haben.. Firefox gesteht wohl nur absolut positionierten Elementen einen z-index zu.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firefox Problem Javascript Forum Datum
Keynote DHTML Player und Ubuntu Web Page Design 28.07.2014
Problem iWeb, Darstellung auf PC unter Firefox ...Dringend Web Page Design 31.01.2013
Website braucht ewig unter Firefox - Safari/IE unauffällig Web Page Design 11.12.2011
Firefox 4: Absolut auf left positioniertes Element mit anderem Abstand auf 13 Zoeller Web Page Design 04.06.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche