FIREFOX- lässt sich nicht öffnen???

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von daria, 19.03.2004.

  1. daria

    daria Thread Starter Gast

    hallo
    Angeblich ist der Firefox - browser schneller als Safari, wollte ausprobieren, aber die deutsche Version hat offensichtlich einen Fehler: MozillaFirefox -UILocale de-DE -contentLocale DE
    Es wurde heruntergeladen, kann sich jedoch nicht öffnen, weiß jemand, warum???

    :confused:
     
  2. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Hilft dir vielleicht nicht weiter, aber bei mir funzt das Ding astrein unter 10.3.3 Also funktionieren tut er. Vielleicht ist was beim Download schiefgegangen?
     
  3. goran

    goran MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    try this: [DLMURL]http://firefox.stw.uni-duisburg.de/[/DLMURL]

    gruss
    goran
     
  4. Orcas #13

    Orcas #13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.07.2003
    suche nutzen

    @ daria
    benutz doch mal die suche....
    es gibt evtl. nen ordner phoenix (oder so) auf deinem rechner. umbennen und erneut versuchen.
    viel erfolg
     
  5. daria

    daria Thread Starter Gast

    Hallo, Danke für Eure ANtworten. Ich habe es nocheinmal von diesem Link (Goran, danke) heruntergeladen. Dies schien erfolgreich zu sein, nun das Programm kann nicht geöffnet werden. Das ist mir zum ersten mal passiert. Deswegen wollte ich wissen, ob es vielleicht ein anderes Link zu diesem Browser gibt, augenscheinlich nicht....
     
  6. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.04.2003
    Kann es sein, dass Du Firefox als Prozess noch laufen hast? Prozess killen oder Neustart wäre auch eine Möglichkeit...
     
  7. daria

    daria Thread Starter Gast

    Lieber Macmeikel
    Wenn ich nur verstehen könnte, was DU meinst...Neustart habe ich sogar zwei mal gemacht, was aber bedeutet: "Prozess killen" ?

    :(
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter Gast

    Monitor

     

    Programm Prozessmonitor im Ordner Dienstprogramme in Programme starten, aktive Prozesse anzeigen lassen. Wenn dort Firefox zu finden ist markieren und auf Beenden Knopf drücken.

    wavey

    Lynhirr
     
  9. daria

    daria Thread Starter Gast

    Re: Monitor

    Nein, es ist nicht zu finden!
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter Gast

    Next

    Hast du einen 2. User eingerichtet? Wenn nicht, tue so, und starte dort Firefox. Wenn das geht, wäre man einen Schritt weiter.

    wavey

    Lynhirr
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FIREFOX lässt öffnen
  1. klickman
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    217
    klickman
    30.09.2015
  2. mariamaria
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.026
    MadCat69
    20.09.2010
  3. surfpoet
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    660
    _ebm_
    02.05.2008
  4. Goeri
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    442
    Bom0815
    03.03.2007
  5. OFJ
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.034