Firefox der Performance Schreck

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von brandon_kn, 05.01.2007.

  1. brandon_kn

    brandon_kn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2006
    Hallo zusammen,

    geht es euch auch so, dass der FF 2.0 ein Performance Schreck ist? Nach längerem Gebrauch des Browsers geht die CPU-Auslastung des selben kontinuierlich gegen 100% (bei einem MBP C2D). Besonders seltsam ist das Verhalten, wenn ich aus dem Ruhezustand zurückkomme und der Browser noch offen war.

    Ich weiß, es gibt / gab einen Bug mit irgendwelchen Flashbannern etc.. Das ist aber -denke ich- nicht das Problem, da der FF einfach immer "hungriger" wird was die Last angeht. Irgendwann hab ich dann die Schn... voll und schließ ihn (Apfel + Q) und starte ihn neu und dann ist gut. Bis er dann eben nach einer Zeit wieder anfängt. Ach ja, noch eines. Der Speicherverbrauch des FF bleibt eigentlich immer recht konstant.

    Brandon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen