Firefox 0.9.3 verlangt Serverzugriff

Diskutiere mit über: Firefox 0.9.3 verlangt Serverzugriff im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. hugels

    hugels Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.03.2004
    Habe das Progi wie emfohlen im Ordner Programme.

    Wenn man Firefox startet (und solange man die Default Startseite hat) will Firefox über Port 80 einen Serverzugriff machen.
    Falls ich dies verbiete, so kommt folgende Fehlermeldung - und aus die Maus mit Surfen.
    :eek:

    Habe nun andere Startseite und siehe da, kein Serverzugriff mehr.
    Aber sobald ich zum Beispiel www.mozilla.org ansurfe...
    Habe das Gefühl ich werde erpresst: Entweder Serverzugriff bei Mozilla-pages jeglicher Art oder kein Surfen mit Firefox. motz
    (wie wenn Safari eine AppleServer Verbindung aufbauen würde sobald ich eine Mac page aufrufe / und bei Verweigerung den Dienst quittieren würde)

    Habe ich da was verschlafen oder sind dies neue Praktiken von ex. Netscape Leuten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2004
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    ...ähm... - wo ist das Problem? Firefox versucht dir www.mozilla.org als Startseite anzudrehen. Und dazu muss es wohl oder übel einen Zugriff auf deren Server tätigen.

    :confused:

    ad
     
  3. Brandhoff

    Brandhoff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Hast du in den Optionen -> Erweitert -> Software-Update noch die Häkchen für die automatische Update-Suche drin?
     
  4. hugels

    hugels Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.03.2004
    Little Snitch


    Scherzkeks - Um Missverständnisse zu vermeiden:

    Little Snitch überwacht Welche Progis wann, wo und wie (Port/Server) über das Internet irgenwo eine Verbindung herstellen wollen. Wie zB. von Adobe Reader bekannt um Schriften herunterzuladen. Alles Klar?

    Und normalerweise baut kein Browser eine Verbindung auf zu einem Server im Net, sondern ruft per Protokoll bloss eine Page (welche ich durch meine URL anforderre) ab und sendet sie mir zu. (gab mal eine Sendung mit der Maus dazu)

    Ist das nun immer noch so normal ???
     
  5. hugels

    hugels Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.03.2004
    Habe ich rausgenommen - immer noch gleiches Verhalten. :(
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Ok. Nachdem ein kurzer Plausch per PN (gell hugles ;)) noch immer keinen Klärung gebracht hat, noch einmal folgende Frage meinerseits zwecks besserem Verständnis:

    Geht es dir jetzt um den Port 80 oder darum, dass www.mozilla.org auf rheet.mozilla.org umgeleitet wird?

    ad
     
  7. hugels

    hugels Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.03.2004
    Um den Port 80, welcher nicht von aussen, sondern von Firefox angesteuert wird um auf den Server rheet.mozilla.org zuzugreifen ohne mich zu fragen.

    Mit Safari wird IMO "umgeleitet" ? ohne dass eine Verbindung (=Datenaustasch per Progi / nicht per html) hergestellt wird.

    Der Zugriff an sich ist mir ja egal - aber wenn Firefox den Dienst verweigert (andere URL's) weil ich vorübergehend keine Verbindung zu diesem Server zulasse?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2004
  8. Nogger

    Nogger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2004
    www.mozilla.org ist kein realer Rechner. rheet.mozilla.org stellt die Seiten von www.mozilla.org bereit. Port 80 ist der Standard HTTP Port. http://www.mozilla.org = http://www.mozilla.org:80

    http://www.mozilla.org laden heißt: verbinde dich mit Port 80 von www.mozilla.org und hole per HTTP Protokoll die Indexdatei.

    Der DNS sagt, daß www.mozilla.org nicht real existiert, sondern ein Alias für rheet.mozilla.org ist, also verbindet sich der Browser mit Port 80 von rheet.mozilla.org und holt von diesem Rechner per HTTP Protokoll die Indexdatei.

    Mozilla macht genau das, was du ihm aufträgst, und nicht mehr. Nämlich http://www.mozilla.org zu laden.

    Dir fehlt noch viel Wissen um TCP/IP, DNS und die Applikationsprotokolle wie HTTP, um die Ausgaben deines Programms richtig zu interpretieren (html ist kein Kommunikationsmethode oder -protokoll). Ob es dann was bringt, wenn du dauernd Panik bekommst und trotzdem nicht weißt, ob der Zugriff OK ist oder nicht?

    Ruf doch mal http://www.mozilla.org in irgend einem anderen Browser auf. Das Ergebnis wird das selbe sein. Ein Connect von dem Browser auf Port 80 von rheet.mozilla.org
     
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Hmm. Ich hab hier @work leider keine Mac, an dem ich das nachvollziehen kann. Allerdings habe ich hier Firefox 0.9.2. Ich hab mal in der host-Datei rheet.mozilla.org auf localost (127.0.0.1) umgeleitet. Surfen funzt trotzdem. Ist dir damit geholfen?

    ad

    Edit: Urgs - jetzt schwant mir was (nach Noggers Post): Hast du etwa generelle Zugriffe auf Port 80 deaktiviert???
     
  10. Lumimac

    Lumimac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Hmm das denke ich nicht, da er auf alle anderen Seiten zugreifen kann. Der Fehler entsteht nur, wenn er auf mozilla.org zugreifen will.

    Korrigier mich wenn ich das verkehrt verstanden habe.
    Bin gerade at work, werde es aber nachher mal mit meinem Powerbuch und Little Snitch versuchen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firefox verlangt Serverzugriff Forum Datum
webseite über Safari / Firefox nicht erreichbar Internet- und Netzwerk-Software 28.10.2016
Fehlende Anzeige von Infos nach update firefox auf 49 Internet- und Netzwerk-Software 12.10.2016
Problem mit Firefox 49.0.1 unter Sierra Internet- und Netzwerk-Software 11.10.2016
Firefox: Separator/Trennstrich in Menüleiste rechts? Internet- und Netzwerk-Software 01.10.2016
Funktioniert mein Firefox Auto-Update nicht mehr? Internet- und Netzwerk-Software 15.09.2016

Diese Seite empfehlen