[Fink] wie starte ich Gnome ?

Diskutiere mit über: [Fink] wie starte ich Gnome ? im Linux auf dem Mac Forum

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    Ich habe mir über Fink Gnome installaliert, nur wie starte ich den ?

    Kde hatte ich auch mal getestet, da ging es über startkde aber bei Gnome habe ich keine Ahnung. Komisch ist das ich beim KDE nix anklicken konnte ?
     
  2. ente

    ente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.07.2004
    startx -> im x11 terminal
     
  3. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    geht nicht :(

    Maukis-Computer:/ Mauki$ startx


    Fatal server error:
    Server is already active for display 0
    If this server is no longer running, remove /tmp/.X0-lock
    and start again.

    OsVendorFatalError
    AbortDDX
    Quitting XDarwin...
    Maukis-Computer:/ Mauki$
     
  4. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2004
    Muss da nicht noch eine .xinitrc angelegt werden mit "exec"-Befehl? Kenne das so von Linux und *BSD.

    Gruß,

    Thorsten
     
  5. ente

    ente MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.07.2004
    Der Befehl stimmt - hab das schon mal gemacht und zuerst die selbe Fehlermeldung bekommen, zum Schluss hats dann funktioniert - wenn ich noch wüsste wie?!?!
     
  6. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Du konntest bei KDE nix anklicken weil du noch quartz-wm als Window-Manager benutzt hattest. Du musst dazu kwin als Window Manager laden, statt quartz-wm.

    Der Befehl um GNome zu starten lautet afaik "gnome-session".

    Also in der /etc/X11/xinit/xinitrc ganz unten die Zeile:

    exec quartz-wm

    in

    exec /sw/bin/gnome-session

    umbenennen.

    bzw. für KDE:

    statt exec quartz-wm einfach:

    exec /sw/bin/startkde

    Das ist jetzt mal so geraten. Ich weiß nicht ob fink die Pakete so installiert. Probiere es aus.
     
  7. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    In /sw/etc/x11 gibt es nur einen leeren Ordner names icewm ?
     
  8. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Wer sagt denn was von /sw/etc/x11? ;)

    Ich sagte /etc/X11/xinit/xinitrc
     
  9. asg

    asg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    21.10.2003
    startx -- :1
     
  10. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    oh war wohl im falschen Verzeichniss, ich schau heute abend noch mal.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [Fink] starte Gnome Forum Datum
Remote Gnome Session von Mac aus Linux auf dem Mac 04.08.2011
Fink deinstalieren Linux auf dem Mac 02.02.2011
Mac mit Gnome oder KDE Desktop Linux auf dem Mac 22.09.2010
Debian Live CD für PowerPC - Gnome, KDE, xfce Linux auf dem Mac 03.09.2007
Gnome unter OS X Linux auf dem Mac 17.08.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche