Fink rsync funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von narcoleptic, 26.09.2006.

  1. narcoleptic

    narcoleptic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Hallo,

    ich habe nach einer Anleitung versucht, Fink auf self update einzustellen und als ich die Methode rsync gewählt habe, kam ein Fehler, dass rsync dev-tools benötigen würde
    ". Jene hatte ich allerdings bereits zuvor installiert und der Fehler kommt auch nach einem Neustart wieder (ich hatte DeveloperTools.pkg und DevSDK.pkg installiert).



    Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte oder was man da tun kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2006
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.631
    Registriert seit:
    23.11.2004
    ein "fink install dev-tools" hilft nicht? ;)
    ansonsten nimm halt cvs ;)
     
  3. narcoleptic

    narcoleptic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Leider nicht:
    Ähm, was ist cvs?
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.631
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Concurrent Versions System ;)

    mach doch einfach mal ein "fink selfupdate-cvs" dann siehst du es ;)
     
  5. narcoleptic

    narcoleptic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Ah, ja schon gesehen. Funktioniert leider alles nicht und ich bekomme nach wie vor denselben Fehler, dass die Dev-Tools benötigt werden...
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.631
    Registriert seit:
    23.11.2004
    dev-tools ist doch nur ein virtual package...
    irgendwas stimmt mit deiner fink installation nicht so ganz scheint es...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen