Fink Prob

Diskutiere mit über: Fink Prob im Utilities und Treiber Forum

  1. DoSE

    DoSE Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    22.05.2003
    hallo ihr :D

    ich habe mal wieder eine problem das ich ned lösen kann.
    kennt ihr das ?

    wenn ich fink install tetex oder einfach was eingebe kommt

    configure: error: no acceptable C compiler found in $PATH

    ich hab keine ahnung ....

    need help

    MFg DoSE
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Öhm, wie bei Debian.

    "fink" installiert den Quellcode eines Programms, übersetzt es mit dem GCC-Kompiler aus den DeveloperTools und erzeugt so das ausführbare Programm

    "apt-get" installiert ein fertig kompilierten Programm. Braucht keinen Kompiler. Einige Pakete sind allerdings nur im Quellcode verfügbar.

    Was willst du? Hast du ggf. die DeveloperTools instaliert? (Ich tippe mal darauf das du "apt-get install bundle-tetex" willst ;) )
     
  3. Jiji

    Jiji MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2003
    Wenn das kommt hast du nicht die DevTools von Apple installiert. Die sind dafür notwendig. Wenn dir die Binarys reichen und du nicht selbst kompilieren willst dürfte auch "sudo apt-get install tetex" gehen. Dann wird das schon fertig Kompilierte Programm gesaugt.
     
  4. DoSE

    DoSE Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    22.05.2003
    Danke

    xCode is drauf unds geht :p Thx an alle
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fink Prob Forum Datum
SCHNELL!!! Prob MIT Virtual PC Utilities und Treiber 12.02.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche