Finger weg vom iMac G5 1,8Ghz 17"

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von aquacos, 03.11.2004.

  1. aquacos

    aquacos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2003
    ...da viel zu laut. so zumindest die aktuelle maclife (12/2004):

    "... Die 20" Variante ist im normalen Betrieb recht ruhig und wird unter Volllast zwar lauter, erreicht aber - ähnlich wie das 1,6Ghz Modell- keine störende Lautstärke. Dagegen wird der iMac 1,8 Ghz mit 17" Display unter Volllast störend laut. Besonders der hochfrequente Ton der Lüfter strengt das Nervenkostüm des Nutzers an. ..." (Audiobeispiele auf der Heft-CD sowie unter maclife.de)
     
  2. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    siehe Lautstärke-Thread......Apple tauscht wohl eine Platine umsonst aus.
     
  3. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Ich denke manche sind auch überempfindlich. Was manche Dosen für einen Lärm von sich geben.... DAS ist nerventötend.
     
  4. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Richtig..."manche", meine Dose zum Beispiel hat keinen Lüfter mit über 2500rpm und in einer leisen Arbeitsumgebung kann schon ein höhrbarer Dauerton nervend auffallen.
     
  5. Hakkush

    Hakkush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2003
    ich bin mal gespannt, wie geräuschig unser sein wird. bleibt zu hoffen, dass wir einen der neuen generation bekommen, sprich mit neuer platine oder was? *gerücht??* ..soll in 2 wochen angeliefert werden. :)
     
  6. LeeAndrew

    LeeAndrew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2004
    Also ich habe seit 3 Wochen mein iMAC G5 und bin völlig zufrieden damit. Die Lüfter werden logischweise beim Film oder 3-D Rendern lauter, aber nichts wo ich meckern würde.

    Vielleicht stört mich das auch alles weniger, weil meine DOSE sehr laut war, sogar eine 80er Platte hatt einen Extralüfter, naja, also der iMAC ist im Gegensatz dazu LUXUS und sehr leise, wenn ich nur Surfe oder Itunes anhabe höre ich den iMAC überhaupt nicht. Ich wurde schon oft gefragt ob ich meinen MAC überhaupt an habe, weil ich gerade in einem Video wo alles schwarz war auf Pause gestellt hatte....

    Und ein komisches Summen, was auch immer ihr alle damit meint(Netzteil oder was auch immer), höre ich auch nicht! Zumindest nichts das meine Ohren warnehmen :)

    Tja, ich hoffe nur dass alle die noch auf ihren iMac warten, ihren genau so wie ich geniessen dürfen. cumber
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Finger weg? :rolleyes:

    Ich habe meinen iMac G5 17" 1,8 Giga jetzt einige Tage und ich bin rundum zufrieden. Kein Problem mit dem Lüfter.

    Und nun? :D
     
  8. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.10.2004
    Also, ist sicherlich eine subjektive Sache, er ist nicht geräuschlos, aber kann er das überhaupt sein ?


    digger1
     
  9. mcnewbie

    mcnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.08.2004
    es ist nicht so wahnsinnig laut, aber die frequenz ist nervtötend
     
  10. michis0806

    michis0806 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Ach komm, wie oft denn noch? Scheint so als ob sich die iMac-Käufer, die noch auf ihren Mac warten mit Optimismus aufputschen wollen, und die, die den iMac noch nicht gehört haben einfach Apple verteidigen, unterstützt von den Glücklichen, deren iMac leise ist.

    Fakt ist: Ein Großteil der iMac G5 hat Lautstärkeprobleme, von Apple erkannt und treffend "Fan Noise Issue" genannt. Ein Mitarbeiter von AppleCare hat mir gesagt, dass das Product Design daran arbeitet, er aber nicht versichern kann, dass bereits ausgelieferte Rechner von einer Lösung profitieren können, da die meisten Geräusche "within Specs" sind.

    Das bedeutet zwar, dass die Rechner nicht "laut" sind, das Geräusch des CPU-Lüfters (Klingt wie als wir als Kinder Spielkarten in die Fahrradspeichen geklemmt hatten) derart nervt, dass ich nach 1h Arbeiten fast schon Kopfweh bekomme.

    Seine Aussage, dass ein Wechsel der "Midplane-Unit" im Großteil der Fälle nicht die gewünschte Wirkung erzielt hat und "es mir natürlich frei stehe das Gerät zurückzuschicken, da innerhalb der 14tägigen Rückgabefrist" spricht doch Bände, oder?

    Ich schick meinen zurück, wart noch bis Weihnachten und schlag dann wieder zu und kann eigentlich nur jedem iMac G5 17" 1,8GHz Käufer raten zu warten bis bei den Apple-Discussions oder auf Apple.com selbst eine Lösung auftaucht oder Apple eine Revision ankündigt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen