Finder - zeigt nicht vorhandene Dateien an?!

Diskutiere mit über: Finder - zeigt nicht vorhandene Dateien an?! im Mac OS X Forum

  1. MollySue

    MollySue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2005
    Hallo!
    Ich besitze einen Mac Mini mit os 10.4.7 und ein pc-notebook. Diese Rechner verbinde ich oftmals miteinander um daten auszutauschen. Allerdings nur den mac mit dem pc, weil der pc es einfach nicht hinbekommt den mac zu sehen. Naja das ist aber garnicht mein Problem, damit kann ich nämlich leben. Das, was mich eigentlich nervt, ist daß der Finder links bei den Schnellzugriffen (also unter Schreibtisch, Programme, Filme usw.) lauter dateien stehen hat, die ich irgendwann mal mit dem pc getauscht hab. Sobald man darauf klickt, will er sich mit dem pc verbinden, findet aber im endeffekt die datei nicht mehr, da sie meist auch nicht mehr vorhanden sind. Wie bekomme ich diese ganzen angezeigten Dateien aus dem Finder? Es sind nämlich an die 30 und es ist einfach nervig. Hab dafür leider keine Konkreten einstellmöglichkeiten gefunden. vieleicht kann mir hier ja jemand helfen.
    grüßle Jule
     
  2. Karijini

    Karijini Gast

    Zieh sie einfach raus aus der Leiste.
     
  3. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Wenn du die Seitenleiste im Finder meinst.. einfach rausziehen
     
  4. MollySue

    MollySue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2005
    oh nein wie einfeach :rolleyes: das is ja jetzt schon sehr peinlich... danke :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche