Finder vs. Spotlight - unterschiedliche Auffassung vom Festplatteninhalt?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von amax2000, 20.09.2006.

  1. amax2000

    amax2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2006
    Hallo zusammen,

    gerade waren in entourage alle mails weg... also database gecheckt, war viel zu klein...
    hab dann mit dem finder gesucht, und unter
    -->documents-->Microsoft User Data -->Office 2004 Identities-->Main Identity
    eine nur 18 MB grosse, leere database gefunden.
    Spotlight hat mir aber die richtige, viel grössere database in
    username-->library-->documents-->Microsoft User Data-->Office 2004 Identities --> Main Identity
    gefunden...alle mails wieder da...

    Was mich nur wundert, warum findet spotlight die richtige datei und der finder zeigts mir ne andere?
    und warum scheinen sich 2 exakt gleichnamige dateien mit unterschiedlicher größe in ein und demselben ordner zu befinden?

    Wär nett, wenn jemand meinen Horizont erweitern könnte, versteh einfach nicht...

    Gruß,

    Amax2k
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen