Finder: Versteckte Ordner anzeigen lassen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von CrazyLexx, 16.10.2006.

  1. CrazyLexx

    CrazyLexx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Hallo zusammen,

    wollte gerade einige der bei OS-X mitgelieferten Desktophintergründe ansehen und ggf. über Bootcamp auch bei XP verwenden. Über die Suche konnte ich diese auch jeweils einzeln finden. Den entsprechenden Order (Library/Desktop Pictures) konnte ich im Finder hingegeben nicht finden und dort einen Blick hineinwerfen. Gibt es da auch sowas wie versteckte Ordner? Wenn ja, wie kann ich den Ordner im Finder anzeigen lassen?

    Danke,
    Tom
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Onyx z.B.
    defekter Link entfernt
     
  3. CrazyLexx

    CrazyLexx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Hui, das ging mal fix - danke für die schnelle Antwort :) Das geht ohne zusätzliches Tool garnicht?
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Library/DesktopPictures ist kein unsichtbarer Ordner. Zumindest nicht bei mir... :kopfkratz:

    Warst du eh im richtigen Library? Also nicht im Userorder...

    MfG, juniorclub.

    PS: lass unsichtbare Dateien unsichtbar bleiben. ;)
     
  5. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Also bei mir ist er nicht im User Ordner sondern unter /Library/Desktop Pictures. Aber geb doch einfach den Pfad über die Gehe zu Ordner Funktion im Finder ein, so kommt man auch in unsichtbare Ordner.

    Mal davon abgesehn das man davon die Finger lassen sollte wenn man sich mit dem System nicht auskennt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2006
  6. _ab

    _ab MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2005
    alternativ zu Onyx geht auch Tinkertool dafür: http://www.bresink.com/osx/TinkerTool-de.html (im Tab "Finder" ganz oben")
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen