Finder unter anderem User ausführen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Cemera, 08.07.2003.

  1. Cemera

    Cemera Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Hi Leute, da ich nicht so Konsolenerfahren bin, wüßte ich gerne, ob es eine Möglichkeit gibt, den Finder z.b. als root auszuführen, wenn ein normaler User angemeldet ist. Dann bräuchte ich mich nicht immer an und abmelden, wenn ich zb was installieren will. Ich weiß wie man auf der Konsole zwischen den User swicht, aber den finder dann auszuführen ist mir nicht möglich..

    Wie kann ich sowas machen?

    grüße
     
  2. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.04.2003
    bei den installationsroutinen wird man in aller regen nach dem user gefragt, hier einfach rootuser und passwd eingeben. für installationen braucht man i.d.r. aber auch keine root rechte sondern nur administrator rechte.
     
  3. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    sollte die vorgeschlagene lösung nicht ausreichen:
    man kann einen zweiten finder (mit root-rechten) ausführen. sozusagen zwei gleichzeitig. wenn wirklich (!) informationsbedarf bestehen sollte suche ich es mal raus (kann aber dauern).
     
  4. Cemera

    Cemera Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Hi, es geht wirklich darum den finder unter dem User root oder zumindest admin auszuführen, weil er mich nicht nach nem user fragt, unter dem er das installieren soll..

    danke
     
Die Seite wird geladen...