Finder spinnt!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von pinky091181, 18.12.2005.

  1. pinky091181

    pinky091181 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Hallo Forum,

    hab seit gestern nen kleines Problem mit meinen Mac und zwar werden im Finder keine Informationen mehr über die Dateien angezeigt, wenn ich auf "Informationen" klicke.

    Sprich, wenn ich es versuche wird der Finder geschlossen.

    Hab nen IBook mit OS X Tiger 10.4.3

    Hoffe mir kann jemand von Euch helfen...
     
  2. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Herzlich Willkommen! Ich würde erst mal die Zugriffsrechte mit dem Festplattendienstprogramm reperarieren lassen, wenn nicht schon geschehen und dann den Rechner neu starten und den PRAM resetten (Apfel-Alt-P-R) wärend des Startvorgangs vor dem Startgong und dann den Startton ca. 3 - 4 x erklingen lassen und abwarten ob das Problem gelöst wurde.

    Mortiis
     
  3. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Nach dem selbstverständlichen Neustart könnte das löschen der ~/Library/Preferences/com.apple.finder.plist helfen. Sollte das nicht zum Erfolg führen, kannst du noch probieren, die Rechte der Systemplatte mit dem Festplatten-Dienstprogramm zu reparieren.
     
  4. pinky091181

    pinky091181 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Hi,

    danke erstmal für die Tipps, werd ich gleich mal versuchen, aber wie reparier ich denn die Rechte auf der Platte, Ihr müsst wissen, hab erst vor nen gutem Monat geswitcht, bin aber sonst super zufrieden.

    grüsse
     
  5. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Da gibt es 2 Möglichkeiten, die Erste. Man geht auf der Finderleiste auf "Gehe zu" unter den Menüpunkt "Dienstprogramme" und wählt anschließend das Festplattendienstprogramm aus und es erscheint Deine Festplatte in diesem Programm.
    Einfach Festplatte markieren und dann den Menüpunkt "Zugriffsrechte reparieren" auswählen. Natürlich kann man diese erst mal auch überprüfen lassen, aber so erspart man sich schon mal die Zeit, um diese dann trotzdem reparieren zu müssen.
    Die zweite Möglichkeit ist, von der Installations DVD zu starten. Dazu mußt Du allerdings erst mal den Rechner neu starten und wärend des Startens die Taste "C" gedrückt halten, dann sollte er von der DVD aus starten. Gewünschte Sprache anklicken und dann erscheint auch schon das Menü mit Finder wie bei einen normalen Start. Einfach die gleiche Vorgehenswiese durchgehen, wie schon als erstes beschrieben und hier kannst Du auch nebenbei Dein Volume auch überprüfen und gegebenenfalls auch reparieren lassen.

    Mortiis
     
  6. pinky091181

    pinky091181 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    Hi Mortiis,

    hab die Zugriffsrechte überprüft u auch repariert, hat sich nichts vberändert. Hab auch gerad mal den Rechner neugestartet und das mit dem Resetten des Rams versuchts, da kam aber keine Bestätigung u es hat sich auch nichts geändert, vielleicht hab ich auch falsch resettet??!

    Hmmm, irgendwie komisch...

    Bitte um weitere Hilfe
     
  7. pinky091181

    pinky091181 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    ...hab auch schon die ~/Library/Preferences/com.apple.finder.plist gelöscht, so wie Ulfrin meinte, aber leider nichts. Verzweifel gerad nen bißchen...
     
  8. Ich schieb mal ins OSX-Forum und lösche dort den anderen Thread ;)
     
  9. pinky091181

    pinky091181 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2005
    ...sehr nett, echt Hammer, ohne schleimen zu wollen, aber die Bezeichnung "Community" hat dieses Forum mal echt verdient...

    jetzt muss nur noch mein Problemchen gelöst werden u ich mach mich gleich mit nem dicken MacUserCommunity Banner auf die Strasse... :D
     
  10. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Was sagt denn eigentlich die Konsole? Häng mal die Datei ~/Library/Logs/CrashReporter/Finder.crash.log an, vielleicht stehen da verwertbare Informationen drin.
     

Diese Seite empfehlen