Finder - Ordner zuerst anzeigen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von blacksy, 05.06.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Gibt es eine Möglichkeit im Finder Ordner zuerst anzuzeigen?

    Ich habe einen "Bilder" Ordner mit hunderten von Bildern (Kram, den ich aus dem Web heruntergeladen hab, also sind die Dateinamen ohne jede Struktur) in dem zudem auch noch etliche Unterordner sind, wo das Problem aufgrund der schieren Objektanzahl ziemlich eklatant ist. Aber das "Problem" gibt es auch bei allen anderen Ordnern:

    Wenn ich den Ordner im Finder öffne, dann wird alles (inklusive der Ordner) nach Namen geordnet, ich muss also immer erst einmal zum passenden Buchstaben scrollen um den jeweiligen Ordner zu sehen. Wenn ich nach Objekttyp ordne, dann werden die Ordner zwar gesammelt angezeigt, aber da die Liste alphabetisch nach den Objekttypen sortiert wird, können die Ordner immer noch sonstwo liegen...

    Kann man es nicht irgendwo einstellen, dass die Ordner ganz oben angezeigt werden? Es würde ja schon reichen, wenn ich den Objekttyp "Ordner" einfach in "-" umbenenne... Aber das geht scheinbar alles nicht :eek:
     
  2. Duselette

    Duselette MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.05.2005
    ja, das würde mich auch einmal interessieren
     
  3. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Lass dir die Dateien in Listendarstellung anzeigen und klicke dann auf die Spaltenüberschrift "Art". Dann hast du alle Ordner beisammen und auch die Dateien, je nach Art der Dateien. Mit dem kleinen Dreieck in der Spaltenüberschrift (draufklicken) legst du fest, ob auf- oder absteigend sortiert werden soll.
     
  4. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Das ist mir schon klar, aber in meinem Bilder-Ordner werden dann z.B. alle Objekte vom Typ "Alias", "Dokument", "GIF-Bild" und "JPEG-Bild" vor den "Ordnern" angezeigt. Kehre ich die Ansicht um, habe ich immer noch "Tiff-Bild", "PNG-Bild" und Windows-Bitmap-Bild" vor den "Ordnern"...

    Natürlich könnte ich meine Ordnerstruktur ändern und natürlich könnte ich versuchen niemals Ordner und Dateien im gleichen Ordner zu haben... Aber das "Problem" tritt immer wieder auf, wie man es auch dreht und wendet.
     
  5. garraty47

    garraty47 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.11.2004
    einfach jedem ordner ein # voranstellen(im namen, also z.b. #ordnername) dann hast du sie immer alle auf einem haufen vor den dateien
     
  6. ApfelRalf

    ApfelRalf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2004
    ... wenn du allen Ordnernamen ein Leerzeichen voranstellst, dann sind die Ordner immer oben. Also statt "Ordnername" nennst du den Ordner " Ordnername"

    Ich finde diese Lösung nicht wirklich gut und habe das wieder rückgängig gemacht, aber sie funktioniert.

    Gruß vom

    MacGyver
     
  7. garraty47

    garraty47 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    18.11.2004
    aber mit dem leerzeichen hast du u.U. ein problem wenn die ordner auf andere systeme übernommen, auf cd gebrannt werden etc., oder?
     
  8. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Minus geht auch... "- Ordnername"

    Kann man nicht die Bezeichnung von Dateitypen ändern? Wenn mir z.B. nicht gefällt, dass irgend ein Programm "JPEG-Bild" in "Übergeile Webgrafik" umbenannt hat, kann ich das nicht selbsständig umändern?
     
  9. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Die Lösung:

    Change the Order of Folders Sorted by Kind in List View
    http://www.macworld.com/2005/01/secrets/febmacosxhints/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  10. hossa

    hossa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2005
    habs grad nach dieser Lösung versucht, hat leider nicht geklappt...hats bei dir nach dieser Anleitung geklappt?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen