final cut - ram - effekte rendern

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Confused Man, 16.01.2004.

  1. Confused Man

    Confused Man Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    hat jemand erfahrungen wieviel ram ein dualer g5 haben sollte damit final cut expresse nicht jede kleine überblendung rendern muss?

    bzw. wirkt sich der ram auch auf renderzeiten aus? den zwischenspeicherungen würden ja wegfallen.
     
  2. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    19.06.2002
    Frage wäre: wieviel RAM hast Du denn schon drin? Abgesehen davon steht es um FCEs Echtzeitrenderfähigkeiten nicht sonderlich rosa. So weit ich weiss musst Du die Überblendungen stets rendern. Aber mit Deinem dual G5 sollte das doch auch kein Problem sein. FCPro bietet da schon von haus aus deutlich mehr. Ausserdem hängt es zusätzlich auch noch von Deiner Videokarte ab, ob die Echtzeitrendern kann. Nur wegen des Renderns nützt Dir mehr RAM u.U. gar nix.

    Grüße, Manfred
     
  3. macsepp

    macsepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    Es hängt vor allem noch davon ab, was für einen Codec in deinen Projekteinstellungen ausgewählt ist. Wenn du dort den gleichen wie das Ausgangsmaterial auswählst, isses mit FinalCut sehrwohl rosa ;).

    hf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - final cut ram
  1. Robin K
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    141
    Robin K
    08.11.2016
  2. kuebler
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    600
    bellhardtson
    03.08.2016
  3. sachmalan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    252
    sachmalan
    25.06.2016
  4. Luemmeltuete
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    367
    Robin K
    09.05.2016
  5. bat2111
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    525
    shorafix
    11.03.2016