Final Cut Pro muss IMMER rendern.

Diskutiere mit über: Final Cut Pro muss IMMER rendern. im Digital Video Forum

  1. KlubBerlin

    KlubBerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    Hallo,

    ich habe FCP4 und ein Problem. Wann immer ich einen Clip in mein Projekt einfüge (Sequenz ist DV-PAL, Clip auch), muss FCP immer rendern. Er schafft es nicht mal, nur den einzelnen clip in Realtime abzuspielen. Hab schon herumexperimentert mit verschiedenen sequenzauflösungen, codecs und was weiss ich nich alles.

    Hardware ist ein Dual G4 867 MHz mit 1 GB Ram, daran sollte es wohl nicht liegen, oder?
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    kein dir bei dem problem nicht helfen aber vielleicht solltest du auf Final Cut HD updaten?
    Ist ja bekanntlich kostenlos ab FCP4....
     
  3. KlubBerlin

    KlubBerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    ja, ist final cut pro hd (4.5).

    Ich habe gehört, dass es sogar auf nem single G4 400 funktionieren soll. Bei mir kann er zwar die Clips im Viewer perfekt abspielen, sobald ich sie auf die timeline ziehe, sagt er "nicht gerendert".
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    ich hatte sowas bei mir auch. konkret konnte ich den ton nicht abspielen. im viewer alles ok, und in der timeline ging nix mehr. bei mir kommt es daher, dass ich das projekt mit imovie importiert hatte. ich konnten den ton jedoch auch über rendern nicht gebrauchen.

    FCE2 PB 12" 867.

    wildwater
     
  5. rototron

    rototron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Ich hatte genau das selbe Problem, nach dem ich aus versehen in der Timeline links oben im Menü "RT" die Qualität der Videowidergabe auf "Hoch" gestellt hatte.

    Gruß Stephan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche