final cut express für videokonvertierung?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von phönö, 08.03.2005.

  1. phönö

    phönö Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Hall,
    habe mir eine Digicam mit analog->digitalwandler gekauft und nun habe ich versucht mit FCE ein Video zu importieren. geht aber nicht......
     
  2. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Ein paar genauere Infos wären sehr hilfreich ... ;)
    Welchen Wandler verwendest Du ? Welche FCE Version ?
     
  3. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    und nu? Was wolltest Du uns damit sagen? Du muß schon ein bißchen genauer werden. :rolleyes:
    Gibt es eine Fehlermeldung? Wie genau hast Du die Kamerea verbunden? Was genau ist abgelaufen?
     
  4. phönö

    phönö Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Oh ja entschuldigung,

    Also ich habe eine sharp DV-cam mit durchschleif-funktion.
    Da ich in imovie bild und ton sehe und importieren kann denke ich da ist alles klar.
    FCE 2.0.2 ist installiert und ich bin zugegebenermassen ien Anfänger.
    Ich habe auf Aufnahme gedrückt, dann kommt dieses Fenster und ich kann den Film sehen den Ton "sehen" aber nicht hören. und wenn ich auf "direkt" klicke kommt so ein Fenster mit Beschwerden die wahrscheinlich mit der Gerätesteuerung zusammenhängen, die ich ja in diesem Fall nicht brauche.
    Also kann man ein Firewire-Signal so überhaupt aufnehmen?
    Ich bilde mir ein dass schon die Vorschau besser aussieht als in Imovie oder ist das egal, mit was ich das reinhole??

    Danke, ich war etwas vorhin kurz wegen genervt.
     
  5. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.05.2003
    So, jetzt wäre es auch noch hilfreich, den genauen (textlichen) Inhalt
    des "Fenster mit Beschwerden" zu erfahren ... :)
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Welches Sharp Modell hast Du denn nun genau? Und das "Beschwerdefenster" :)D) könnte auch mit komplettem Text hilfreich sein :)

    Die Vorschau hängt von den Einstellungen ab, das Material was importiert wird, egal ob in FinalCut Express/Pro oder iMovie, sieht immer gleich aus. Der DV-PAL Standard ist genormt:

    720x576 px
    Rechteckige Pixel
    Gerade Halbzeilen
    3.6 MB/s konstante Datenrate
    CoDec: DV PAL

    Frank
     
  7. phönö

    phönö Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Sharp VL-MC500
    ich muss das "Beschwerdefenster" nochmal produzieren.....
     
  8. phönö

    phönö Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    29.05.2003
    also ich bekomme eine meldung : "die Direktaufnahme hat das ende des bandes erreicht. das vorhandene Videomaterial zwischen dem Start der Aufnahme und dem Ende des Bands wurde erfolgreich aufgenommen." Dann liegt eine sequenz da oder ein unbenannt mit einer länge von 00.00.00.00; Oder das grosse schwarze Fenster mit dem FCE-logo kommt und unten im grauen Bereich "auf Timecode warten...bei aktivierter Gerätesteuerung muss das gerät im VTR-Modus sein"
    Ich kann ja bei einem Stream von einem Videorekorder keine marken setzten, da ich keine Gerätesteuerung aktivieren kann. also wo kann man denn die Gerätesteuerung FinalCut-seitig deaktivieren? Habe auch schon versucht erst FC zu starten und dann die Kamera anzuschliessen, aber dann geht es auch nicht. Ich habe in der Hilfe keine andere Vorgehensweise gefunden, dort wird eben die direkt-taste empfohlen.
    Ich meine wenn die Qualität eh dieselbe ist kann ich es auch mit imovie ziehen, aber es sieht einfach ganz anders aus, wenn ich es importiere und den clip in vollbildvorschau anschaue, irgendwie mit Kammartefakten und so. Wird das besser wenn man dann aus iMovie tatsächlich speichert?

    Danke für Eure Geduld mit mir
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - final cut express
  1. karinhuegel
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    584
    neuedvd
    10.10.2015
  2. Faustus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    403
    Faustus
    15.05.2014
  3. Knusperchen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    573
    joachim14
    06.10.2013
  4. Prinz Herbert
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    431
    Prinz Herbert
    04.06.2013
  5. karinhuegel
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.540
    karinhuegel
    18.04.2013