Final Cut 4.5 auf Power MAC G4/400Mhz.?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von macfreak05, 06.10.2005.

  1. macfreak05

    macfreak05 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2005
    Final Cut 4.5 auf G4/400Mhz geht das?

    Hallo,
    wollte mal fragen ob Final Cut 4.5 auch auf einem G4/400 läuft,
    da dies für mich bald wichtig ist.
    schreibt mal was ihr darüber wisst!
    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2005
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Ab 350 MHz G4 und 384 MB RAM läuft es. Zum schneiden reicht es vollkommen. Rendern dauert eben länger. Erwarte keine Wunder, aber man kann damit arbeiten.
     
  3. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Von mir auch ein "ja".

    Kann mich "Techno"-Hotze nur anschließen.
     
  4. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    Reicht. Wir haben in der Videowerkstatt noch einen G4 mit auch so ca. 400MHz. Auf dem Läuft noch Final Cut Pro 4.5.
    Allerdings wird er fast nur noch zum Loggen benutzt ;)
     
  5. Daca

    Daca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Klar, geht.
    Aber "laufen"?
    Würde das eher als "spazieren gehn mit vielen Verschnaufpausen" bezeichnen.
    Ich arbeite (kein Profi!) mit 4.5. HD auf einem PowerBook 1,5 GHz und 1,25 Go RAM (viel RAM wichtig bei FC), bin im RT-Modus "Unbegrenzte Echtzeit" und Video-Wiedergabequalität "Gering", mache nur Standart-Effekte, bin ein eher ungeduldiger Mensch - und finde, dass das Arbeiten zu diesen Bedingungen (fast 4x400 MHz) "erträglich" ist.
    Wenn du allerdings eine äusserst ruhige Natur bist, kannst du's auch mit 1X400 MHz wagen. Aber sei von der Langsamkeit der Renderzeiten nicht enttäuscht! Und solltest du dazu noch ohne irgend welche Effekte schneiden wollen (also nur Trennen/Einfügen etc.) und ein bisschen Musik drunterlegen wollen, reicht's allemal...

    Gr, Daca
     
  6. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Habe auch früher mit FCP auf meinem PB G4 400 geschnitten. Geht wirklich, aber Rendern ist eine quälerei.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen