Filme retouschieren

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Graundsiro, 05.06.2006.

  1. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Hallo Loitz,
    ich habe einen tollen Film aufgenommen und möchte ihn jetzt auf DVD brennen. Doch leider sind da noch ein Haufen Werbeeinblendungen in den Balken oben (16:9) Gibt es ein Programm mit dem ich das durchmachen kann?
     
  2. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Hmm, ich denke mal, daß es wichtig sein könnte zu wissen, mit welcher Software Du arbeitest. Am idealsten sollte FinalCut sein. Leider habe ich bis jetzt mit Ulead MediaStudio Pro auf dem PC gearbeitet und noch keine Erfahrungen mit FC.

    In Ulead habe ich jedenfalls immer ein Bild über den Film gelegt. Einfach in Photoshop ein Bild mit einem Alphakanal angelegt, der den Film durchscheinen lässt. Den Rest des Bildes mit schwarzen Balken gefüllt. Wahlweise kann man auch sein eigenes Logo darüberlegen. Dann das Bild als zweite Videospur in der Videoschnittsoftware über dem eigentlichen Film laufen lassen und die störenden Einblendungen sind weg.

    Ich denke aber, daß Du ohne eine einigermaßen professionelle Videoschnittsoftware nicht weiterkommen wirst, da die iApps keine zwei Videospuren unterstützen, was für diesen Lösungsweg die Voraussetzung ist.
     
  3. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Hmm-, ok ich werds mal mit FC probieren. Habe bis jetzt nur normale Filme ab Videokamera damit bearbeitet und nicht aufgenommene Filme mit EyeTV.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen