Filme löschen

Diskutiere mit über: Filme löschen im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. frankerainer

    frankerainer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2004
    Guten Tag Leute,

    habe ein Filmprojekt fertig, per Image dann einigemal kopiert. Nun will ich das gesamte Projekt von der Platte haben. Lösche also das Image, lösche die über Finder gefundenen Filmdateien aus iDVD (nehme ich jedenfalls an, oder waren das die in iMovie?). Jedenfalls rödelt jetzt der Sat1-Ball entlos bei öffnenen von iDVD, weil das sucht wie blööd nach den Dateien dieses ja gelöschten Projekts. iMovie läuft ganz normal und hat das Projekt auch nicht mehr drinnen. Was habe ich denn da falsch gemacht?
    Gruss Rainer
     
  2. buk

    buk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    27.10.2003
    guude,

    ich habe dann immer die projektordner geloescht, die ich beim start des projektes angelegt hatte, und gut wars

    regrads,
    buk
     
  3. frankerainer

    frankerainer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2004
    Das wars tatsächlich. Danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Filme löschen Forum Datum
onlinetvrecorder-Filme mit Toast 11 brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.12.2012
DVD/Filme mit iDVD erstellen Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.07.2012
Filme Downloaden Blu-ray, DVD und (S)VCD 27.11.2010
Filme Importieren Blu-ray, DVD und (S)VCD 30.08.2010
Filme auf itunes bringen Blu-ray, DVD und (S)VCD 13.04.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche