Filme für Apple-TV automatisiert umwandeln

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von he29, 12.02.2007.

  1. he29

    he29 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Hallo,

    da ja Apple-TV recht wählerisch mit Dateiformaten ist wollte ich mal fragen ob vielleicht jemand eine komfortable Möglichkeit kennt zum Umwandeln.

    Als "Ursprungsformat" liegen zum Beispiel .flv .avi .divx und .xvid vor.

    ( :cool: das sind OnlineTVRecorder-Aufnahmen :cool: )

    Es gibt da auch schon das eine oder andere Programm z.Bsp. dieses hier.

    Kann man sowas nicht auch selber machen? Vielleicht per Automator?

    PS: iSquint hab ich...ist mir aber irgendwie zu langsam.

    Vielen Dank für Eure eventuellen Vorschläge :D
     
  2. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    In Visualhub kannst du alle deine Filme reinziehen und dann in einen Rutsch konvertieren.
    Mach sowas am besten nachts.
     
  4. he29

    he29 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Da Visualhub ja aus der selben Schmiede wie iSquint kommt nehme ich mal an das das da auch Ewigkeiten dauert?
     
  5. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Achja, VLC ist wirklich schnell. Auf einem Macmini bestimmt schneller als Echtzeit.
     
  6. he29

    he29 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Hmmm..ich hab einen G5 iMac 2,1GHz mit 2GB Ram....muss ich mal testen.

    Danke!
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Häng mich hier mal rein. Suche auch ein Progrämchen das mir ohne viel einzustellen die OTR-Files umwandelt. Eigentllich hätte ich gere was wo man einmal ne Einstellung vornimmt und dann nur die Files reinzieht. Die Frage ist nur, wie lange dauert das auf meinem iBook?
     
  8. Friek

    Friek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Aber wie muss man den dort die Einstellungen wählen, wenn man es eben auf dem Fernseher wiedergeben möchte? Ist ja doch größer als so ein iPod?
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Nette Anleitung, nur kann ich keine Einstellungen auswählen nachdem ich die Datei geöffnet habe? Ist das von Version zu Version verschieden?
     
  10. he29

    he29 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Meinst du jetzt OTR in Video oder Video passend für iPod/iTunes?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen