FileWorker Auftrag

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von ESC, 20.07.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ESC

    ESC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2003
    Hallo Leute!

    Ich spiele mit dem Gedanken, mir evtl. FileWorker Auftrag zu kaufen.
    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dieser Software?
    Wie ist der Support?
    Wie sind die Kosten für Updates?
    Was gibt es evtl. als Alternative?

    Mit der Suchfunktion habe ich keine konkreten Erfahrungen mit diesem
    Teil finden können...
     
  2. ESC

    ESC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2003
    Muß jetzt los und komme erst am Dienstag wieder....
    Würde mich freuen, wenn mir Jemand was dazu sagen könnte :)

    Bis Dienstag!
     
  3. Proteus_66

    Proteus_66 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    10.12.2005
    Hallo ESC,

    wir setzten eine etwas ältere Version einer Fileworker Software ein shopKasse + shopOffice.

    Was genau willst Du wissen beim Support usw.?
     
  4. ESC

    ESC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2003
    Hallo Proteus!
    Wie sind Eure Erfahrungen - konnte Euch bisher bei Fragen oder Sonderwünschen geholfen werden? Erreichbarkeit? Kosten für Wartungsvertrag oder Telefonhotline? Jährliche Kosten für 2 Arbeitsplätze?
    Stabilität des Programms - Abstürze, Datenverlust?
     
  5. Proteus_66

    Proteus_66 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    10.12.2005
    Wir hatten damals eine Demoversion auf CD geordert und ausgiebig auf Herz und Nieren getestet. Dann kam die Entscheidung für die Lösung. Das Problem war in erster Linie, dass wir für den MAC nicht wirklich eine "brauchbare" WaWi mit POS usw. gefunden haben. Aber wie gesagt die Software hatte unseren Ansprüchen standgehalten. Einige Sonderwünsche hätten wir zwar noch gehabt (die gibt es auch mittlerweile in der Lösung!), aber der Aufpreis für das Upgrade war uns zu hoch!

    Der Support (eigentlich war es immer Ralf Schmidt selbst) war immer schnell. Gerade am Anfang gab es doch ein paar Dinge noch zu klären.

    Wartungsvertrag wollten wir keinen Abschließen. ICh habe nicht wirklich (für uns!) den Bedarf gesehen.

    Wenn Du den Wartungsvertrag meinst...kann ich nichts dazu sagen.... das Thema kam dann bei fileworker auch erst später auf. Wir haben wie gesagt die Lösung Anfang 2004 gekauft... irgendwann hat er uns dann einen Wartungsvertrag angeboten... und wir hatten keinen Bedarf.

    Nun... genau das ist es... wir hatten nie Probleme mit der Software... soweit wir sie nutzen lief alles ausgesprochen stabil...! Toi Toi Toi...

    Übrigens nur mal so ein paar Details...

    Wir pflegen kaum Kunden/Lieferanten in der Software (etwa 100). Dafür haben wir etwa 20.000 Artikel... Barcodescanner mit kompletten POS Arbeitsplatz... das ganze läuft auf einem iMAC (Lampe) ... als weitere Arbeitsplatz dient ein eMAC.... also auch gesamt 2 Arbeitsplätze!
     
  6. ESC

    ESC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2003
    Danke für die genaue Info!

    Ich benötige Fileworker Auftrag - POS habe ich keinen, möchte jedoch Kundenkontakte (ca. 1400) verwalten und Angebote, Lieferschein, Auftragsbestätigung, Rechnung und Schriftverkehr etc...

    Laut Telefonat gibt es keine DEMO-Version, nur Online Test...

    Die Filme auf der Website fand ich bis jetzt sehr ansprechend - eigentlich genau das was ich will - daher sind mir Infos in Sachen Stabilität etc. wichtig...

    Muß jetzt los - vielen Dank...bis nächste Woche :)
     
  7. Proteus_66

    Proteus_66 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    10.12.2005
    Guten morgen,

    aber für den Bedarf wie Du ihn schilderst gibt es jede Menge Alternativen. Schon mal genau umgeschaut? z.B. Revolver od. deltaworx oder oder oder...
     
  8. ESC

    ESC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2003
    Die Testversion von Revolver hat bei mir keinen guten Eindruck hinterlassen...
    Deltaworx muss ich nochmal schauen - ich befasse mich schon seit längerem mit dieser Thematik. Das was ich auf den Videobeispielen von FileWorker gesehen habe ist glaube ich optimal für den Einsatz an 2 Rechnern und scheint von der Handhabung recht logisch zu sein.

    Kannst Du was zu Deltaworx sagen??
     
  9. Proteus_66

    Proteus_66 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    10.12.2005
    Ja, ich habe das hier "DW-Shop 6.1 - Small Office Solution" gekauft und getestet. Schön ist was anderes (aber das ist Fileworker auch nicht!). Aber Funktional ist es stimmig. Es kann leider kein POS. Deshalb habe ich es nicht (produktiv) im Einsatz.

    Dafür denke ich ist es gut geeignet und vorallem wesentlich günstiger als fileworker. Nicht das wir uns falsch verstehen ich möchte Dir fileworker nicht ausreden, sondern ggf. nur Alternativen vorschlagen!

    Schon mal hier geschaut: KLICK oder KLICK oder KLICK oder groß KLICK

    Gruß Proteus_66
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  10. ESC

    ESC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2003
    Hallo Proteus_66!

    Danke für die Links - einige waren bekannt. Topix wäre auch so ein Kandidat...

    Ich finde bei Fileworker und Topix das Adressmodul recht gut und übersichtlich. Was ich auch möchte ist evtl. über diese Anwendung eMails versenden etc. damit ich dann komplett die Korrespondenz auf einen Blick habe. Auch Wiedervorlage, Suchfunktion etc. scheint bei Topix und Fileworker auf den ersten Blick profesioneller gelöst zu sein.

    McBüro muß ich noch die Demoversion testen (Zeit...)
    BlueOffice muß ich noch die Demoversion testen (2xZeit...)
    MSU Fakt Demo hat nicht funktioniert - schon verloren....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen