FileVault macht riesen Probleme

Diskutiere mit über: FileVault macht riesen Probleme im Mac OS X Forum

  1. dafub

    dafub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2005
    Hallo Leute,
    so, das wird jetzt ein bischen komplizierter. Ich hatte bisher FileVault auf meinem PB aktiviert. Und das bereitet mir gerade Kopfzerbrechen.
    Ich habe am Montag eine grosse Menge Daten in meinen Papierkorb getan, und dann, als ich das Laptop neu starten wollte, hat FileVault über eine Stunded gebraucht, um die Sachen zu verschlüsseln und zu löschen. Als ich dann aus der Dusche kam war er immer noch nicht fertig, und da ich noch zu arbeiten hatte, habe ich das PB einfach per Powerknopf ausgemacht. Das war ein grosser Fehler. Jetzt spinnt Filevault total, ich kann auf verschiedene Daten in meinem Userordner nicht mehr zugreifen, weil sie immer noch verschlüsselt sind und FileVault deaktivieren geht auch nicht da er nach eigenen Angaben 4000 Gigabyte dafür braucht, die ich nicht habe.
    Jetzt bleibt mir nichts anderes mehr übrig, als einen neuen Benutzer zu erstellen und den alten zu löschen, muss aber auf jeden Fall noch die verschlüsselten Daten (Bilddateien, auf die ich nicht mehr zugreifen kann) retten. Deswegen meine Frage, gibt es ein Programm, das diese Sachen wieder entschlüsselt? Ein Notfallprogramm sozusagen? Das ist nämlich echt wichtig, das ich die Sachen habe, weil ich gerade nen Puppentrickfilm gemacht hab, und die ganzen Einzelbilder brauch ich halt, sonst muss ich die alle noch einmal neu machen... Also bitte bitte helft mir, ich bin hier ein bischen am verzweifeln. Es ist doch so das, wenn man einen neuen Benutzer anlegt, sich der Schlüssel ebenfalls ändert, und somit auch die Daten verschlüsselt bleiben, oder?
    Schon einmal vielen vielen vielen Dank im Voraus, ich harre Eurer Antworten....
    Nebenbei ist es schon krass, was für eine Unordnung entsteht, wenn FileVault spinnt. Als ich den Rechner neu hochgefahren hatte, war das Dock in seinen Ursprungszustand zurückgekehrt, ITunes hat mich als neuen User begrüsst und die Playlist ist auch am Ar... Insgesamt ist der ganze private Ordner absolut chaotisch, ich kann nicht mehr auf alle Sachen zugreifen und so....Also, seid vorsichtig mit dem Ding..ich werde es auf jeden Fall nicht mehr benutzen was ja, wie ich mir heute hab sagen lassen, auch eigentlich nicht nötig ist...
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
  3. dafub

    dafub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2005
    im grunde macht es mir nichts aus, alles wieder neu zu konfigurieren, aber diese Bilder brauch ich unbedingt wieder.... ich hab auch keine Daten verloren oder so, ich kann sie nur nicht aufrufen, weil sie noch verschlüsselt sind...
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Is klar. :)

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1563278&postcount=66

    Du mußt an die Imagedatei kommen. (Deinname.sparseimage)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche