Fileserver für Mac Clients

Diskutiere mit über: Fileserver für Mac Clients im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Mac13

    Mac13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2004
    Hallo,
    wir wollen unseren Filserver erneuern und suchen für unser Netz, das überwiegend aus Mac OS X Client besteht, eine neue Plattform.

    Wir arbeiten überwiegend mit großen Bilddateien und benötigen Druckspooler die auch Files über 2,5 GB verarbeiten können. Zudem muss das Raidsystem so um die 5 TB haben.
    Kann mir jemand etwas zu MAC OS X Server oder Windows 2003 Server für diesen Zweck erzählen? Wir

    Ist Helios wirklich das einzig wahre System um ein Apple Netzwerk zu handeln?

    Gruß Mac 13
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    MAC OS X Server kostet mit unbegrenzt Clients ca. 1000 Euro. Das ist schon mal wesentlich günstiger als ein vergleichbares Windows 2000 System.

    Das Xserve RAID ist momentan vom Preis/Leistungsverhältniss gesehen sehr gut.
    Schnell ist es auch noch. Wir haben 3 Stück davon und sind sehr zufrieden.
    Dual Xserve G5, Xserve RAID mit 7TB und Ihr seid mit ungefähr 20.000 Euro dabei.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fileserver Mac Clients Forum Datum
Automatische Verbindung zum Fileserver deaktivieren Internet- und Netzwerk-Hardware 05.06.2014
NAS durch kleinen Fileserver ersetzen Internet- und Netzwerk-Hardware 03.05.2010
NAS Fileserver mit Samba, FTP oder NFS? Internet- und Netzwerk-Hardware 19.03.2010
alter Mac als Fileserver, wie einrichten ? Internet- und Netzwerk-Hardware 21.01.2009
Dateien von Mac auf W2K Fileserver laden.Verbindung bricht ab Internet- und Netzwerk-Hardware 16.11.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche